Martin Doll ist Berlins einziger Taxifahrer mit einem E-Auto. Eigentlich eine gute Sache im Hinblick auf die Mobilitätswende. Doch steigende Strompreise und dauernd besetzte Ladesäulen machen ihm das Leben schwer. Ende Dezember soll Schluss sein – dann will er von seinem Tesla auf einen Hybrid umsteigen. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar