Der Begriff ist in aller Munde. Bereits 94 Prozent der Deutschen kennen den Black Friday, 33 Prozent nutzen ihn bereits, glaubt man den Statistiken. Doch was steckt dahinter und wieviel Geschäft machen die Unternehmen damit wirklich? Jedes Jahr am Freitag nach Thanksgiving ist es soweit und damit immer am vierten Freitag im November. Das traditionelle Familienwochenende wird genutzt, um viele der Weihnachtseinkäufe zu erledigen.

Damit gilt der Black Friday für Händler als wichtigster Indikator vor dem traditionellen Weihnachtsgeschäft.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar