Gehe zu…
RSS Feed

12. Dezember 2019

Vergewaltigung in München: Paketbote fällt über junge Frau her




https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/11/Vergewaltigung-in-München-Paketbote-fällt-über-junge-Frau-her.jpg

Sputnik Deutschland

https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png

https://de.sputniknews.com/panorama/20191130326053437-vergewaltigung-in-muenchen-paketbote-faellt-ueber-junge-frau-her-/

Ein Paketbote hat in München versucht, eine junge Frau in ihrer eigenen Wohnung zu vergewaltigen. Noch an der Wohnungstür hat sich der Mann auf die 20-Jährige gestürzt und sie ins Schlafzimmer gedrängt. Die Polizei hat den Tatverdächtigen bereits festgenommen.

Die Tat ereignete sich am frühen Montagnachmittag in einem Mehrparteienhaus im Stadtbezirk Moosach. Die junge Syrerin öffnete die Tür, nachdem der Paketbote geklingelt hatte, und nahm von ihm zwei Pakete entgegen. Danach betrat der Mann plötzlich die Wohnung und drängte die Frau in ihr Schlafzimmer. Dort warf er sie zu Boden.

Die Frau wehrte sich heftig, aber es gelang ihm dennoch, sie zu entkleiden. Er ließ erst von ihr ab, als die Münchnerin anfing, laut zu schreien. Daraufhin floh er. Die 20-Jährige verständigte sofort die Polizei. Die Polizei konnte später seine Personalien feststellen.

In der Nacht zum Mittwoch wurde der Mann in seiner Wohnung  festgenommen. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen 30-jährigen Albaner, der verheiratet ist. Momentan befindet er sich in Untersuchungshaft. Er wurde dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt. Es erging ein Haftbefehl.

mka/ae





Source link

Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Free Download WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
udemy course download free

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein