Gehe zu…
RSS Feed

6. Dezember 2019

Masernepidemie in Samoa: Über 50 Tote




Der polynesische Inselstaat Samoa hat nur etwa 200.000 Einwohner. Mindestens 53 davon starben in den letzten Wochen an Masern. 50 davon waren dem Gesundheitsministerium in Apia zufolge Kinder unter 15 Jahren. 23 von ihnen hatten das erste Lebensjahr noch nicht vollendet. Die Behörden erwarten, dass noch weitere Menschen sterben werden. Auch deshalb, weil die Zahl der Infektionen weiter zunimmt. Alleine von Sonntag auf Montag stieg sie um 198 auf jetzt über 3.700.

Die Seuche kam aktuell wahrscheinlich im Oktober aus dem nahe gelegenen Neuseeland, wo sie bereits im September grassierte in die ehemalige deutsche Kolonie.



Source link

Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Download WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
free download udemy course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein