Gehe zu…
RSS Feed

27. Februar 2020

Archive für10. Dezember 2019

Zehntausende protestieren in Tschechien gegen Regierungschef Babis

Zehntausende Tschechen haben sich am Dienstag im Prager Stadtzentrum erneut zu Protesten gegen Regierungschef Andrej Babis versammelt. Laut Veranstaltern vom Netzwerk „Eine Million Augenblicke für Demokratie” waren am Abend 60.000 bis 80.000 dabei. Die Polizei geht aber von bis zu 50.000 Menschen aus. Sie hielten Schilder mit Ausdrücken wie „Geh zum Teufel, Babis” oder „Rücktritt“

Der SPD-Parteitag und die Verschärfung des Klassenkampfs

Die SPD führt über ihre Parteitage sorgsam Buch und kennzeichnet sie mit Jahreszahl und Tagungsort. Der letzte, der am vergangenen Wochenende in Berlin zu Ende ging, könnte zusätzlich als „Parteitag der Verzweiflung“ in die Geschichte eingehen. Die dreitägige Tagung war von einem auffallenden Widerspruch geprägt. Zum einen wählten die SPD-Delegierten mit Norbert Walter-Borjans und Saskia

ZEW-Konjunkturerwartungen legen stark zu

Mannheim (dts Nachrichtenagentur) – Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Dezember erneut stark verbessert: Der entsprechende Index stieg von -2,1 Zählern im November auf nun 10,7 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Die Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage für Deutschland verbesserte sich

202 Passagiere an Bord: Lufthansa-Maschine muss wegen technischer Probleme vorsorglich umkehren

Technik 22:03 10.12.2019Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/07/Lufthansa-Gewinn-bricht-rabiat-ein-–-das-sind-die-Gründe.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/technik/20191210326110296-202-passagiere-lufthansa-maschine-technische-probleme/ Eine mit 202 Passagieren besetzte Lufthansa-Maschine ist auf ihrem Weg von Frankfurt nach New York wegen eines Hydraulikproblems am Fahrwerk vorsorglich umgekehrt. Die Maschine des Typs A340 sei am frühen Dienstagmorgen sicher am Flughafen Köln/Bonn gelandet, sagte eine Lufthansa-Sprecherin. Nach ihren Worten hatte sich

Ex-FPÖ-Chef Strache in Österreich: Ein Mandat für Oligarchen

Schon wieder Strache! Der ehemalige Vizekanzler und FPÖ-Chef sorgt fast täglich für Kopfschütteln und liefert neue Gründe für seine Partei, ihn auch als einfaches Mitglied auszuschließen. Jetzt geht es um den Vorwurf, er hätte 2013 einen sicheren Listenplatz für ein Nationalratsmandat für 10 Millionen Euro an ukrainische Oligarchen verkauft. Erhoben wird der Vorwurf vom Lobbyisten

DAX am Mittag deutlich im Minus

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:40 Uhr wurde der DAX mit rund 12.910 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Dabei sind fast alle Werte im roten Bereich. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag nur die Wertpapiere

Gezielter Messerangriff auf Polizisten in München: Tatverdächtiger in Psychiatrie

Panorama 21:02 10.12.2019(aktualisiert 21:10 10.12.2019) Zum Kurzlink Der Tatverdächtige im Fall der Messerattacke auf einen Polizisten am Münchner Hauptbahnhof ist inzwischen in eine Psychiatrie eingewiesen worden. Das gab am Dienstag Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nach einer Kabinettssitzung in München bekannt. Der Mann habe schon in der Vergangenheit unter psychischen Problemen gelitten, so der CSU-Politiker. Es

Heilige Greta demnächst mit Esel auf CO2-Spartour

Was ist das richtige Fortbewegungsmittel, wenn man sich um die Minderung des CO2-Ausstoßes bemüht? Nun, da gibt es sicher mehrere Varianten. Wenn man allerdings einen Heiligen-Status anstrebt, macht es Sinn, dies biblisch und historisch korrekt durchzuziehen. Dann muss es stilsicher ein Esel sein. Genau daran soll es Frau Dr. Greta Thunberg in Spanien derweil nicht

DAX lässt nach – Wirecard-Aktien hinten

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX nach gelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.070,72 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,27 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Anteilsscheine von Fresenius Medical Care mit über 1,5 Prozent im Plus. Am Ende der

USA: Heftige Schießerei in Jersey City gemeldet – Offenbar ein Polizist niedergeschossen – Video

Panorama 19:49 10.12.2019(aktualisiert 20:00 10.12.2019) Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/12/Geflüchteter-ukrainischer-Oligarch-in-Deutschland-festgenommen-–-Medien.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/panorama/20191210326110381-usa-heftige-schiesserei-in-jersey-city-gemeldet–offenbar-ein-polizist-niedergeschossen–video/ US-Medien und Behörden melden, dass es in Jersey City, Bundesstaat New Jersey, zu einer heftigen Schießerei gekommen ist. Die Gefahr soll immer noch nicht gebannt sein. Mindestens ein Polizist soll niedergeschossen worden sein. Laut dem US-Büro für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und

Ältere Posts››