Gehe zu…
RSS Feed

10. Juli 2020

Archive für19. Dezember 2019

"Heute die Richter, morgen Du"

Unter dem Motto “Heute die Richter, morgen Du” haben am Mittwochabend in über 100 polnischen Städten die Menschen gegen die Repressionen protestiert, die bald Richter via eines neuen Gesetzes treffen wird. Gleichzeitig warnt das Oberste Gericht in Warschau vor einem möglichen “Polexit”. Die außerparlamentarische Opposition “Komitee zur Verteidigung der Demokratie” (KOD) und juristische Vereinigungen hatten

Fünf Tote bei Autoexplosion in Nordsyrien

Bei einer Autoexplosion im Norden Syriens sind nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Sana am Donnerstag fünf Menschen getötet und elf weitere verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich demnach im Dorf Tell Halaf südich der von der türkischen Armee kontrollierten Stadt Ras al-Ain. Durch die Detonation eines im Auto versteckten Sprengsatzes wurden nahe gelegene Gebäude beschädigt.

Schießerei vor FSB-Zentrale in Moskau – Augenzeugenbericht

Panorama 21:17 19.12.2019(aktualisiert 21:41 19.12.2019) Zum Kurzlink Vor der FSB-Zentrale im Stadtzentrum von Moskau sind am Donnerstag Schüsse gefallen. Bei dem Vorfall auf dem Lubjanka-Platz sind nach Behördenangaben mehrere Personen verletzt und ein Geheimdienstmitarbeiter getötet worden. Nach der „Neutralisierung” des Täters melden sich Augenzeugen zu Wort. „Etwa um 18:20 bis 18:30 Uhr war ich auf

Tarifabschluss Leiharbeit

Leiharbeiter bekommen mehr Geld. In den nächsten drei Jahren. Zur Tarifeinigung zwischen der DGB-Tarifgemeinschaft und den Arbeitgeberverbänden der Arbeitnehmerüberlassung. Wie erwartet sind die Forderungen der Gewerkschaften am Ende bei weitem nicht erfüllt worden: "Beim Entgelt gibt es in 2020 eine Steigerung um 1,9 Prozent im Westen und 3 Prozent im Osten. Zum 1. Oktober 2020

Unbekannte überfallen Sohn von Georgiens Ex-Präsident – Medien

https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/11/Drama-in-Sankt-Petersburg-Professor-tötet-Doktorandin-aus-Eifersucht-–-und-zerlegt-die-Leiche.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/panorama/20191219326265353-unbekannte-ueberfallen-sohn-von-georgiens-ex-praesident–medien/ Unbekannte haben den Sohn des georgischen Ex-Präsidenten Swiad Gamsachurdia, Cotne Gamsachurdia, angegriffen. Demnach wurde ein Strafverfahren eröffnet. Dies teilte der Pressedienst des Innenministeriums des Landes gegenüber RIA Nowosti mit. „Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend in der Nähe seines Hauses. Ein Strafverfahren wurde nach dem Artikel ‚Vorsätzlicher Mordversuch‘

Jahre der Heuchelei

19. Dezember 2019 – Stand der Heuchelei im Lande. Statement von Frau Dr. Angela Merkel, nachdem nicht nur Prof. Lucke und Hans-Georg Maaßen gewaltsam am Äußern ihrer Meinung gehindert wurden, sondern auch der Ex-Innenminister Thomas de Maiziere vor dem Heuchelmob der political correctness unter Polizeischutz gestellt werden musste: „Wer seine Meinung sagt (…), der muss

Immer mehr Städte verbieten Feuerwerk wegen „Feinstaub“

Im Oktober hat die Lobby-Organisation „Deutsche Umwelthilfe“ (DUH) in 98 mit „Feinstaub belasteten“ Städten ein Verbot für Silvester-Feuerwerke beantragt. Ziel der DUH sind „Schwarzpulver-freie“ Silvester-Feuerwerke in deutschen Städten. Auch die „Grünen“ hatten in dieser Richtung bereits argumentiert und politische Forderungen aufgestellt… Die DUH hatte ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben, welches in 98 Städten Feinstaubwerte oberhalb

Trump stuft Abstimmung über seine Amtsenthebung als „größte Hexenjagd“ ein

Politik 19:10 19.12.2019Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2019/12/Trump-stuft-Abstimmung-über-seine-Amtsenthebung-als-„größte-Hexenjagd“-ein.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20191219326265264-trump-amtsenthebungsverfahren-abstimmung-groesste-hexenjagd/ US-Präsident Donald Trump hat die Ergebnisse der Abstimmung im Repräsentantenhaus über seine Amtsenthebung als die „größte Hexenjagd in der Geschichte der USA“ eingestuft. „Das Amtsenthebungsverfahren gegen mich wurde in der vergangenen Nacht eröffnet, während die Republikaner die nichts tuenden Demokraten mit keiner einzigen Stimme

US-Drohne tötet 5 Zivilisten in Afghanistan – und deutsche Medien schweigen

29. November, afghanisch-pakistanisches Grenzgebiet, Alisher-Distrikt in der südöstlichen Provinz Khost. In einer Hausgeburt hatte die 25-jährige Malalai ihr zweites Kind zur Welt gebracht, einen Jungen. Nach der Geburt verschlechterte sich Malalais Gesundheitszustand und drei Verwandte fahren die junge Mutter mit dem Auto in die nahegelegene Al-Madina Klinik, die sie um 21.45 erreichen. Um 23.30 verlässt

Ältere Posts››