Gehe zu…

Kommt alle nach Berlin am 29.08

29. August: Berlin für die Freiheit erobern! Die nächste Mega-Demo der Querdenker ist schon geplant: Biker mit ihren Maschinen, Landwirte mit ihren Traktoren, Spediteure mit ihren Lastkraftwagen, Busunternehmer mit ihren Bussen und Andere....seid dabei!!!!! Noch können wir das System stoppen, später geht das nur noch durch einen Bürgerkrieg und mit Waffengewalt...also seid jetzt dabei

RSS Feed

8. August 2020

Archive für25. Dezember 2019

EU-Außengrenzen: Zahl illegaler Grenzübertritte stark gesunken

Die europäische Grenzschutzagentur Frontex hat einen starken Rückgang der illegalen Einreisen in die EU vermeldet. Bis Jahresende soll die Zahl der irregulären Grenzübertritte voraussichtlich bei rund 120.000 liegen. Im Rekordjahr 2015 hatte Frontex noch 1,2 Millionen illegale Einreisen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr sei ein Rückgang um rund zehn Prozent zu beobachten, sagte Frontex-Direktor Fabrice

Kroatien: Rechter Sozialdemokrat gewinnt erste Runde der Präsidentschaftswahl

Die erste Runde der Präsidentschaftswahl im jüngsten EU-Mitgliedsstaat Kroatien konnte mit Zoran Milanović der Kandidat der Sozialdemokraten (SDP) für sich entscheiden. Am 5. Januar kommt es nun zur Stichtwahl, in der Milanović gegen die rechtsgerichtete Amtsinhaberin Kolinda Grabar-Kitarović von der Regierungspartei HDZ antritt. Milanović erreichte rund 30 Prozent der Stimmen, während Grabar-Kitarović auf einen Stimmenanteil

Aktivisten beschimpfen „rechte“ Pfarrerin beim Gottesdienst

Vermummte Aktivisten haben an Heiligabend einen Gottesdienst in Basel gestört. In der Kirche Kleinhüningen entrollten sie ein Transparent mit der Aufschrift „Frieden statt Hetze“ und beschimpften die Pfarrerin wegen ihrer einstigen Beiträge auf einem rechtsnationalen Blog. Laut der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt haben die Eindringlinge mit ihrer Aktion den friedlichen Gottesdienst gestört und gegen die Pfarrerin

Meinungsfreiheit und alternativer Journalismus

Immer wieder wird in den klassischen Medien erklärt, „in Deutschland gibt es absolute Meinungsfreiheit“. Dagegen werden die Vorwürfe von Unterdrückung und Verfälschung von Nachrichten durch die marktbeherrschenden Medien immer lauter und zahlreicher. Und das mit eindeutig nachgewiesenen Fällen. Es vergeht praktisch kein Tag, an dem nicht bewiesen wird, wie die wichtigsten Medien Interpretationen statt Inhaltsangaben

Mehrheit der Einwohner von Seoul für koreanische Wiedervereinigung

Politik 21:08 25.12.2019(aktualisiert 21:11 25.12.2019) Zum Kurzlink Etwa sieben von zehn Einwohnern der südkoreanischen Hauptstadt Seoul haben sich im Rahmen einer Umfrage für die Wiedervereinigung mit Nordkorea trotz der angespannten Beziehungen mit dem Nachbarland ausgesprochen. Laut einer Umfrage der Stadtregierung von Seoul, an der 2000 Einwohner der Hauptstadt teilnahmen, sprachen sich 74,2 Prozent für eine

Bundesspalter Steinmeiers Weihnachtssalbaderei

Steinmeier kommt aus einer roten Haut einfach nicht raus. Auch wenn er versucht sich präsidial zu geben, kann man den roten Belehrungston niemals überhören. Seine Akzentsetzungen fallen irgendwie merkwürdig aus. Er möchte die Bürger in einen Kampf gegen die Windmühlen führen, sodass sie die echten Probleme, die uns die Politik erst beschert, nicht mehr wahrnehmen.

Auerhahn rächt sich an Snowboarder wegen Ruhestörung – Video

Videoklub 19:50 25.12.2019(aktualisiert 20:04 25.12.2019) Zum Kurzlink Ein Snowboard-Enthusiast ist in Sibirien einen Hügel heruntergeschlittert und hat dabei einen Auerhahn gestört. Der Vogel ließ sich das nicht gefallen und beschloss, dem rücksichtslosen jungen Mann eine Lektion zu erteilen. Ein Video, das derzeit im russischsprachigen Teil des Internets aktiv geteilt und kommentiert wird, zeigt, warum man

Shadows and Lights at Madrid’s COP25

If the international community lost an important opportunity to show increased ambition in Madrid, important progress was nevertheless made on how to most effectively use institutions like public development banks to fund the necessary and urgent transition to a zero carbon economy by 2050. There was indeed deep disappointment at the results of the COP25

UNO-Flüchtlingshilfe beklagt “vergessene” Konflikte

Bonn (dts Nachrichtenagentur) – Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, hat ein mangelndes Spendenaufkommen zur Linderung von Konflikten beklagt, die aus dem öffentlichen Bewusstsein weitgehend verschwunden sind. „Viele Flüchtlinge erleben ein Martyrium abseits der Weltöffentlichkeit“, sagte Ruhenstroth-Bauer der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Zumeist handele es sich um sehr lang andauernde Konflikte mit enormen Flüchtlingsbewegungen. Die Hintergründe

erster Zug über Krim-Brücke: Ukraine leitet Strafverfahren ein

Der erste russische Personenzug ist am Mittwoch auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim eingetroffen. Gleich nach seiner Ankunft hat Kiew ein Strafverfahren wegen Grenzverletzung gegen Russland eingeleitet. Der Zug soll auf der Krim-Brücke die Staatsgrenze der Ukraine illegal überquert haben. Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Bahnverbindung am Montag mit einer weltweit beachteten Bahnfahrt eröffnet. An

Ältere Posts››