Gehe zu…
RSS Feed

27. Februar 2020

Obdachlose in Deutschland: Das Elend erfassen, den Mangel belassen




Nach jahrelangen Appellen von Sozialverbänden hat der Bundestag beschlossen, 2022 die erste Statistik zur Obdachlosigkeit zu erstellen. Von Linken und Grünen beantragte Hilfen lehnten die anderen Parteien ab. Die AfD geißelte ein Grundrecht auf Wohnen als DDR-Nostalgie. Mit den Mieten steigt in Deutschland die Zahl der Menschen ohne eigenes Dach über dem Kopf. Bisher gibt es nur Schätzungen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAGW) ging zuletzt von 678.000 Obdachlosen aus – Tendenz steigend. Ab dem Jahr 2022 soll es nun im Land der Statistiken auch dazu das erste Zahlenwerk geben. Das hat der Bundestag vergangene Woche bei Enthaltung der AfD beschlossen.



Source link

Download Nulled WordPress Themes
Premium WordPress Themes Download
Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
free download udemy paid course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein