Gehe zu…
RSS Feed

25. Mai 2020

Archive für23. Januar 2020

Leningrader zeichnen Blockadestadt – Ausstellung zum 75. Jahrestag des Sieges

Kultur 22:30 23.01.2020Zum Kurzlink Eine neue Dauerausstellung „Blockade-Grafik: Handzeichnung, Alltag, Erinnerung“ wurde im Museum für Politische Geschichte St. Petersburgs (MPGP) eröffnet. Die Ausstellung ist dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges gewidmet. Erstmals werden Zeichnungen von Leningradern gezeigt, die im belagerten Leningrad entstanden sind. Diese Werke sind weit entfernt von den Kanons der sowjetischen

Begibt sich spanische Linksregierung auf portugiesischen Weg?

Es war eine kleine Überraschung, dass die Arbeitsministerin Yolanda Diaz am Mittwoch ankündigen konnte, dass der Mindestlohn rückwirkend ab dem 1. Januar in Spanien um 5,5% ansteigen wird. Statt 900 Euro im Monat bekommen viele Beschäftigten nun 950 Euro. Da es in Spanien 14 Zahlungen gibt, sind es im Vergleich zu anderen Ländern, in denen

Mutter von in Russland verurteilter Israelin bittet Putin um Begnadigung

Politik 22:08 23.01.2020Zum Kurzlink Die Mutter von Naama Issachar, einer Israelin, die in Russland wegen Drogenschmuggels zu siebeneinhalb Jahren Strafkolonie verurteilt worden war, hat sich am Donnerstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Jerusalem getroffen. Sie bat den Präsidenten darum, ihre Tochter zu begnadigen. Das Treffen zwischen der Mutter und dem russischen Staatschef fand

Deutschland: Scheinrechnungen im Baugewerbe

Wie der Fiskus jährlich über 100 Milliarden Euro verliert. Eine Anfrage der NDR-Sendung Panorama 3 brachte Dramatisches zutage: Laut Schätzungen werden in der Baubranche jährlich bis zu 126 Milliarden Euro schwarz erwirtschaftet. Die Schwarzarbeit werde vielfach durch ein ausgeklügeltes System von Scheinrechnungen verschleiert. Die Anfrage von Panorama 3 ging an die Generalzolldirektion Bonn, die nun

US-Finanzminister legt Greta Thunberg Wirtschaftsstudium nahe

Politik 21:11 23.01.2020(aktualisiert 21:13 23.01.2020) Zum Kurzlink Über die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg kann man vieles sagen, doch unbestritten ist eines: Sie ruft bei Menschen heftige Emotionen hervor. Auch US-Finanzminister Steven Mnuchin scheint hier keine Ausnahme zu sein: Der Politiker hat der 17-Jährigen nun ein Wirtschaftsstudium nahegelegt. Hintergrund war Gretas Forderung, dass sich der öffentliche

Stakeholder Capitalism in Davos

Capitalism’s newest spin. Stakeholder capitalism – that’s the way to ‘shape’ capitalism into something inclusive of all. That was the message of Klaus Schwab, the co-founder of the World Economics Forum (WEF), now in its 50th year with its annual jamboree in Davos, Switzerland. Schwab was professor of business policy at the University of Geneva

Schotte entdeckt eigenen Grabstein auf Friedhof

Da lebt man ruhig vor sich hin und stößt eines Tages auf seinen eigenen Grabstein. Aber Leute, ich bin doch noch hier! So in etwa ist es Alan Hattel ergangen, einem Einwohner der kleinen Stadt Forfar in Schottland. Doch so leicht lässt sich der Mann nicht „begraben“. Wie heißt es so schön, Totgesagte leben länger.

Trumps Anwalt hat „geheime Emails von prominenten Pädophilen“

Alan Dershowitz, Trumps Anwalt, der den Präsidenten auch im Impeachment-Hoax vertritt, erklärte nun der Öffentlichkeit, dass er im Besitz „geheimer Emails von prominenten Pädophilen“ sei, die versucht hätten, ihn reinzulegen. Dershowitz wurde offenbar bezichtigt, Sex mit minderjährigen Mädchen gehabt zu haben, die er durch den pädophilen Sexhändler minderjähriger Mädchen, Jeffrey Epstein, vermittelt bekommen hätte. In

Schweizer prägen weltweit kleinste Goldmünze

Panorama 18:25 23.01.2020(aktualisiert 18:48 23.01.2020) Zum Kurzlink https://welt.web25.info/wp-content/uploads/2020/01/Schweizer-prägen-weltweit-kleinste-Goldmünze.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/panorama/20200123326369916-schweiz-weltweit-kleinste-goldmuenze-albert-einstein/ Sie ist so klein, dass man eine Lupe braucht: Die Schweizer haben eine Mini-Goldmünze mit einem Konterfei des legendären Physikers Albert Einstein geprägt. Dies geht aus einer Pressemitteiltung der Schweizer Münzprägestätte Swissmint hervor. Details der Münze sind nur mit einer Lupe

Ältere Posts››