Gehe zu…
RSS Feed

5. Juli 2020

US-Finanzminister legt Greta Thunberg Wirtschaftsstudium nahe




Politik

Zum Kurzlink

Über die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg kann man vieles sagen, doch unbestritten ist eines: Sie ruft bei Menschen heftige Emotionen hervor. Auch US-Finanzminister Steven Mnuchin scheint hier keine Ausnahme zu sein: Der Politiker hat der 17-Jährigen nun ein Wirtschaftsstudium nahegelegt.

Hintergrund war Gretas Forderung, dass sich der öffentliche und der private Wirtschaftssektor von fossilen Brennstoffen trennen soll.

Gefragt, ob solche Forderungen das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten behindern würden, antwortete Mnuchin sarkastisch: „Ist sie (Thunberg – Anm. d. Red.) eine Chefökonomin? Wer ist sie, ich bin verwirrt“, sagte Mnuchin beim Weltwirtschaftsforum in Davos.

Daraufhin empfahl der US-Finanzminister der 17-jährigen Klimaaktivistin einen volkswirtschaftlichen  Hochschulabschluss. „Nach ihrem Wirtschaftsstudium kann sie zurückkommen und uns das erklären.“

In Bezug auf den sogenannten Klimanotstand betonte Mnuchin, dass die Umweltfragen “offensichtlich kompliziert” seien. Er selbst fahre einen Tesla. „Aber niemand konzentriert sich darauf, wie dieser Strom erzeugt wird und was mit der Lagerung und Umweltproblemen bezüglich der Batterien geschieht.“

Thunberg ließ diese Kommentare wie üblich nicht unbeantwortet und postete auf Twitter einen UN-Bericht, der zeigen soll, dass das verbleibende Kohlenstoffbudget bis 2027 aufgebraucht wird, falls die globalen Emissionen nicht verringert würden.

„Mein Brückenjahr endet im August, es ist aber kein wirtschaftswissenschaftlicher Hochschulabschluss erforderlich, um zu erkennen, dass unser verbleibendes 1,5 ° -Kohlenstoffbudget und die laufenden Subventionen und Investitionen für fossile Brennstoffe nicht vereinbar sind“, betonte sie.

ta/gs





Source link

Download Premium WordPress Themes Free
Free Download WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
Download Nulled WordPress Themes
download udemy paid course for free

Schlüsselwörter:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein