Gehe zu…
RSS Feed

28. Februar 2020

Archive fürJanuar 2020

Power-Liga: Chinas neue Kampfjets zeigen vollen Einsatz in Dreiercombo

Technik 19:30 31.01.2020Zum Kurzlink Die Drei ergänzen sich gut: Die chinesischen Kampfjets: J-20, J-16 und J-10C – sie sollen im Wirkverbund zum Einsatz kommen. Chinas Luftwaffe will dadurch Synergien nutzen, um auf Bedrohungen der Zukunft zu reagieren. Immer wieder fliegen die drei Fighter bei gemeinsamen Trainings. Das „Military Watch Magazin“ analysiert. Die Jets agieren wie

„Politische Justiz“ der BRD immer offensichtlicher

Politische Justiz hört sich irgendwie so weit weg an. Ist sie aber nicht. Auch wenn es noch nicht ganz so offensichtlich ist, braucht man sich nur mal die Vorzeichen und die realen Gegebenheiten zu betrachten, dann stellt man fest, dass wir gar nicht so weit weg davon sind. Erschwerend kommt hinzu, dass die Staatsanwälte weisungsgebunden

Massenproteste in Frankreich halten an

Die Massenproteste in Frankreich gegen die Rentenreform der Regierung Macron halten an. Erst am Mittwoch dieser Woche sind erneut zahlreiche Menschen – laut Gewerkschaft über eine halbe Million – auf die Straße gegangen. Auch ein „hoher Rat“ hoher Verwaltungsbeamter und Politiker, gegründet 1799 von Napoleon Bonaparte, meldete sich angesichts seiner Kontrollpflicht für „gesellschaftsrelevante Gesetzesvorhaben der

Mit der Luftwaffe von China nach Deutschland: Hier werden die Coronavirus-Evakuierten untergebracht

Eine Maschine der Deutschen Luftwaffe ist aktuell auf dem Weg von Deutschland nach Wuhan in China. Dort sollen deutsche Staatsbürger abgeholt und auf einem Kasernengelände in der Südpfalz unter Quarantäne gestellt werden. Die Bundeswehr hat nun erstmals Bilder veröffentlicht, worauf sich die Passagiere in ihren neuen Unterkünften einstellen müssen. Aus Angst vor dem Coronavirus in

Zeugin in Berateraffäre: "Vorgeschützte Totalamnesie"

Die ehemalige Staatssekretärin Suder soll die zentrale Figur in der Berateraffäre im Verteidigungsministerium gewesen sein. Vor dem Untersuchungsausschuss wollte sie sich nun aber kaum an Details erinnern können. Es gibt einen Moment, in dem die ehemalige Staatssekretärin sichtbar die Fassung verliert. Es würde lange dauern, den komplexen Sachverhalt angemessen zu erläutern, hat Dr. Katrin Suder

Bundestag hebt Immunität gegen Gauland auf

Der Bundestag hat die Immunität des AfD-Abgeordneten Alexander Gauland aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. Das Parlament stimmte einem Antrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main „auf Genehmigung zum Vollzug gerichtlicher Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüsse“ zu. Unmittelbar nach dem Beschluss fand die Hausdurchsuchung in Gaulands Haus in Potsdam statt. Die Ermittlungen würden auf eine

Er machte Hitler zum Reichskanzler: Ex-Reichspräsident Hindenburg nicht mehr Ehrenbürger Berlins

Der ehemalige Reichspräsident Paul von Hindenburg ist nicht mehr Ehrenbürger der Stadt Berlin. Dies beschloss das Abgeordnetenhaus des Landes mit der Mehrheit von SPD, Grünen und Linken. Aus der CDU kam jedoch Kritik zu der Entscheidung. Regine Kittler von Die Linke erinnerte beispielsweise daran, dass durch Hindenburg Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum Reichskanzler

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der

Klimawandel und militärische Planungen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie des Mitte 2018 gegründeten „German Institute for Defence and Strategic Studies“ (GIDS) bei der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg werden von den Autoren Dr. Stefan Bayer und Simon Struck die Konsequenzen des Klimawandels für militärische Planungen thematisiert. Unter dem Titel „Strategische Ausrichtung von Streitkräften im Klimawandel“ findet man darin eine

DAX minus mittags – Euro kaum verändert

Die Frankfurter Boerse verzeichnete am Mittwoch Mittag Kursverluste: Der DAX wurde mit rund 11.915 Punkten gegen 12:30 Uhr berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,7 Prozent gegenüber dem Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von RWE, Munich Re und Heidelbergcement, die sich gegen den Trend im positiven Bereich befinden. Diese und tausende

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts