Peter Webers „Hallo Meinung“ wird verschont. Heuchelei erblüht erneut in Deutschland, während man der Ansprache zum Holocaust-Gedenken des Bundespräsidenten Steinmeier lauscht, dürfen parallel auf einer Medienplattform rechtsextreme Meinungen ungestraft kundgetan werden, sorgt das zuständige Finanzamt für eine „gemeinnützige“ Anerkennung. Vor dessen Blog warnt das Bündnis Nazi-Stopp.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar