Jörg Asmussen soll Chef der Versicherer-Lobby werden



(Anm. v. NNE: Das passt. Der Sohn kehrt heim zu den Profiteuren des durch ihn maßgeblich liberalisierten Finanzmarkts in Deutschland. Es muss niemanden überraschen, dass es immer mehr SPD Politiker sind, die sich in den Schoß der Finanzbranche begeben. Schließlich sind die ja voll der Dankbarkeit.) Artikeltext: Die Versicherer in Deutschland bekommen ein prominentes Gesicht als Chef-Lobbyisten: Der frühere SPD-Politiker und ehemalige Notenbanker Jörg Asmussen wird beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Anfang Oktober Nachfolger des langjährigen Hauptgeschäftsführers Jörg von Fürstenwerth.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar