Marseille: Festnahme eines Jaish-al-Islam-Anführers mit Erasmus-Visum



In Marseille wurde in der vergangenen Woche der frühere Sprecher der radikalislamistischen Miliz Jaisch al-Islam festgenommen. Der Fall Islam Alloush, so der Kampfname des Mannes, sein richtiger lautet angeblich Majdi Mustafa Nameh ist aus mehreren Gründen interessant.

Zum Beispiel, dass Islam Alloush für seinen Aufenthalt in Frankreich ein Eurasmus-Visum in der Tasche hatte war. Wie lange er mit diesem Studenten-Visum in Frankreich oder auch in anderen EU-Staaten untergetaucht war, gehört zu den vielen Fragen, die die Gerichtsverhandlung klären sollte.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar