„Die Europäische Union will das Waffenembargo gegen Libyen künftig mit einer neuen Marinemission überwachen. Es habe eine Grundsatzentscheidung für einen neuen EU-Einsatz gegeben, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas am Montag in Brüssel.“ „Um das seit Jahren wirkungslose Waffenembargo gegen Libyen durchzusetzen, will die EU die Mission "Sophia" wiederbeleben und neu ausrichten: Satelliten, Aufklärungsdrohnen und Seeaufklärungsflugzeuge sollen künftig verhindern, dass sich die libyschen Konfliktparteien mit Waffen versorgen – aus der Türkei, aus Ägypten oder den Arabischen Emiraten.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar