Auslieferungsverfahren von Assange: Proteste nahe des Gefängnis Belmarsh in London

Auslieferungsverfahren von Assange: Proteste nahe des Gefängnis Belmarsh in London


Politik

Zum Kurzlink

Im Verfahren wegen einer möglichen Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange an die USA beginnen heute in London die Anhörungen. Vor dem Gericht Woolwich Crown Court, welches in der Nähe des Gefängnisses Belmarsh liegt, protestieren am Montag Menschen gegen die Auslieferung des Australiers an die USA.

Washington verlangt die Auslieferung des 48-Jährigen. Er wird dort wegen der Veröffentlichung geheimer Dokumente und Verstößen gegen das Anti-Spionage-Gesetz angeklagt. Ihm drohen bei einer Verurteilung bis zu 175 Jahre Haft. 





Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar