Gehe zu…
RSS Feed

8. Juli 2020

Archive für26. Februar 2020

Ohne die EU – droht UK ein “Brain Drain”

Die EU steckt in der Dauerkrise. Doch verzichten möchte kaum jemand auf die Vorteile der Union. Das gilt auch für die Forscher – schon Stephen Hawking wußte, was er am “Horizon”-Programm hatte. Er war der bekannteste Forscher seiner Generation: Stephen Hawking. Seine Kurze Geschichte der Zeit war ein Bestseller, seine Theorie der Schwarzen Löcher ist

DIW-Chef blickt mit zunehmender Sorge auf Coronavirus-Epidemie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, blickt mit zunehmender Sorge auf die Ausbreitung des Coronavirus in Europa. „Ich bin mit jedem Tag immer alarmierter, da der Virus sich nicht eingrenzen lässt, sondern eher ausweitet. Auch auf Europa und insbesondere Italien“, sagte Fratzscher der RTL/n-tv-Redaktion. Zuletzt waren zwei

Können Helikopter russische Armata-Panzer zerstören? – US-Firma Bell glaubt es zu wissen – Video

Technik 21:23 26.02.2020Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32651/35/326513504_0:0:1220:686_1200x675_80_0_0_30c577ef5077a0fd6b783b18d7a614c2.png Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/technik/20200226326513522-helikopter-russische-armata-panzer-zerstoerung-video/ Der US-Helikopterbauer Bell hat ein Animationsvideo eines Angriffs von Kampfhubschraubern auf gegnerische Panzer veröffentlicht. Zu sehen ist, wie Hubschrauber des Modells 360 Invictus vier Panzer „zerstören“, die der aussichtsreichen russischen Maschine T-14 „Armata“ ähnlich sind. Das Netz reagierte ohne Begeisterung auf die Produktion. „Und

Sinn Féin to Recast Ireland’s Political Dynamic

In still another EU nation we are seeing the waning of power of the old neo-liberal, corrupt EU political elite. Under the mechanics of Ireland’s electoral system, 39 constituencies elect between three and five lawmakers each, through a single transferable vote. Sinn Féin’s election success materialised under the leadership of Mary Lou McDonald, a Dubliner

Start-up-Verband verlangt von CDU bessere Bedingungen für Gründer

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, Christian Miele, fordert vom künftigen CDU-Vorsitzenden, sich für bessere steuerliche Rahmenbedingungen für junge Unternehmen einzusetzen. „Insbesondere in der Digitalwirtschaft hinken die Rahmenbedingungen den internationalen Standards in manchen Bereichen meilenweit hinterher“, sagte Miele dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Beispielsweise ist der Talentpool für unsere Start-ups trockengelegt durch unattraktive

Russische Patrouillen in drei syrischen Gouvernements durchgeführt

Politik 21:44 26.02.2020Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32651/35/326513578_0:171:1234:865_1200x675_80_0_0_2b206cef353e05616ddb7075fd8e2531.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20200226326513608-russische-patrouillen-syrische-gouvernements/ In einem Briefing des russischen Zentrums für die Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hat Konteradmiral Oleg Djurawljow die Durchführung von Patrouillen in den Gouvernements Aleppo, Ar-Raqqa und al-Hasaka mitgeteilt. Laut dem Konteradmiral wird die russische Militärpolizei ihre Patrouillen in den drei Gouvernements fortsetzen. „Alle

Kurznachrichten aus Libyen (26.2.20)

Nachdem der Innenminister der ‚Einheitsregierung‘, Fathi Bashagha, die USA aufgefordert hatte, einen US-Militärstützpunkt in Libyen zu errichten, wurde dies vom Vorsitzenden des Auswärtigen Parlamentsausschusses, Yusuf al-Aqouri, kategorisch abgelehnt. Aqouri zu Sputnik: „Wir werden die Errichtung von US-Stützpunkten auf libyschem Territorium nicht zulassen. Das gleiche gilt für jede Art von ausländischer Intervention in Libyen.“ Die ‚Einheitsregierung‘

DAX verliert – Coronavirus weiter beherrschendes Thema

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.644 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 1,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachter machen die Sorgen um die Verbreitung des Coronavirus in Italien und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Konsequenzen

Aserbaidschans Staatskonzern SOCAR bestätigt baldige Öllieferung an Weißrussland

https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32651/33/326513366_0:125:3198:1923_1200x675_80_0_0_a7cffd2bd22e8fc967459389ffa67f34.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20200226326513403-aserbaidschan-socar-oellieferung-weissrussland/ Die staatliche aserbaidschanische Mineralölgesellschaft SOCAR (State Oil Company of Azerbaijan Republic) wird in nächster Zeit eine erste Partie von Rohöl für Weißrussland abfertigen. Das teilte Konzernsprecher Ibragim Achmedow am Mittwoch in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku mit. Zuvor hatte Alexander Tischtschenko, Sprecher des weißrussischen Energieversorgers Belneftechim, angekündigt, dass SOCAR

Ist Yanis Varoufakis bereits ein toter Mann?

Was soll man davon halten, wenn ein ehemaliger Finanzminister droht, seine EU-Kollegen auffliegen zu lassen? Das passierte dieser Tage, als Yanis Varoufakis durchblicken ließ, dass er allerhand kompromittierendes Material von seinen damaligen Finanzministerkollegen gesammelt hat und das nun der Öffentlichkeit zugänglich machen möchte. Zentrale Figur in dem Reigen ist demnach die deutsche „Schwarze Null“, die

Ältere Posts››