Gehe zu…
RSS Feed

29. Mai 2020

Archive für3. März 2020

Einbrecher sieht eigenes Spiegelbild und flieht – Video

Videoklub 22:05 03.03.2020(aktualisiert 22:07 03.03.2020) Zum Kurzlink Die Überwachungskamera eines Schießclubs in der türkischen Stadt Antalya hat aufgenommen, wie ein Einbrecher kurz nach dem Eindringen das Gebäude verließ, nachdem er sein eigenes Spiegelbild gesehen hatte. Dies berichtet das Online-Portal Daily Mail. Die Videoaufnahme zeigt, wie ein Mann in einem Kapuzenpullover durch ein zerbrochenes Fenster kletterte.

Corona-Virus(Sars-CoV-2)- Epidemie: Eine Durchseuchung ist unvermeidlich

Heute hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigt, was sich bereits ankündigte: Die Virusepidemie lässt sich bestenfalls verlangsamen, aufhalten lässt sie sich nicht. Deutschlands international anerkannter Virologe, Prof. Drosten, hatte das schon vor wenigen Tagen vorausgesagt. Die Epidemie wird also erst dann aufhören, wenn der Grossteil der Bevölkerung die Infektion durchgemacht, und daher eine Immunität entwickelt hat.

Barley warnt Großbritannien vor Übermut bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die Europaabgeordnete und Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Katarina Barley (SPD), hat Großbritannien davor gewarnt, bei den Brexit-Verhandlungen auf die Gutmütigkeit der Europäer zu setzen. „Ich will diesem Land nur Gutes. Aber die sollen nicht glauben, dass wir Idioten sind“, sagte Barley dem Nachrichtenportal T-Online. Einen privilegierten Zugang Großbritanniens zum EU-Binnenmarkt werde es

Türkei drängt 130.000 Flüchtlinge Richtung griechische Grenze – russisches Versöhnungszentrum

Politik 22:16 03.03.2020Zum Kurzlink Das russische Zentrum für die Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hat am Dienstag von etwa 130.000 Flüchtlingen berichtet, die auf dem Weg zur türkisch-griechischen Grenze sein sollen. Laut Konteradmiral Oleg Djurawljow werden die Menschen aus der Türkei gedrängt. Nach Angaben von Djurawljow befinden sich zurzeit rund 200.000 Flüchtlinge nahe der syrisch-türkischen

Neuer Tarifvertrag in der Systemgastronomie

Es sind schon beeindruckende Zahlen, wenn sie denn stimmen. Über 30 Prozent der Menschen ab 14 Jahre besuchen mindestens einmal im Monat eine der McDonald’s-Filialen. Offensichtlich funktioniert das Konzept der standardisierten Erwartbarkeit. Es sind nicht nur McDonald’s und mit deutlichem Abstand Burger King, sondern auch Starbucks, Kentucky Fried Chicken oder Vapiano. Dem Markt geht es

Harald Christ wechselt von SPD zur FDP

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach mehr als 30 Jahren in der SPD ist der Unternehmer Harald Christ wegen des Linksschwenks der Partei im Dezember ausgetreten und schließt sich nun der FDP an. Er wolle sich „für ein sozialliberales Deutschland“ einsetzen, schreibt Christ in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) über seine Motivation und Ziele. Auch

Kramp-Karrenbauer will bessere Entschädigungsregeln für homosexuelle Soldaten

Politik 20:58 03.03.2020Zum Kurzlink Das deutsche Verteidigungsministerium will künftig Soldaten, die wegen Homosexualität in der Bundeswehr benachteiligt wurden, bei einer Rehabilitation entgegenkommen. Dies beruht auf einer Anweisung der Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Demnach soll das Verteidigungsministerium Vorschläge für eine neue gesetzliche Grundlage unterbreiten, die den berechtigten Anliegen der Benachteiligten besser gerecht würden, als dies bisher

Fortress Europe as Infrastructure

Fortress Europe is happy to keep on footing the bill, as long as Greece keeps the refugees out of sight and out of mind of northern European voters. In the early hours of 25 February 2020 hundreds of seaborne riot police arrived at the sleepy port of Mesta on the west side of the Greek

Lage an griechischer Grenze spitzt sich zu

Seitdem Erdogan die Grenzen in die EU geöffnet hat, ergießt sich ein Massenansturm von illegalen Migranten, die in die EU einreisen wollen, an der griechischen und bulgarischen Grenze. Griechenland und Bulgarien haben angesichts des Massenansturms die Grenzen abgeriegelt. Dabei wurden die Grenzbehörden teilweise laut Medienberichten von den Flüchtenden mit Tränengasgranaten und Steinen angegriffen. Die griechischen

Ältere Posts››