Gehe zu…
RSS Feed

5. August 2020

Archive für29. März 2020

Quarantäne ǀ Allein und verwundbar — der Freitag

Seit dem Ausbruch des Coronavirus in Deutschland ist viel die Rede von Solidarität. Dieser Begriff war „lange Zeit etwas für jene, die durch Unterdrückungs- und Ausgrenzungserfahrungen zusammengehalten werden“, erklärt der Soziologe Heinz Bude in der Zeit. Nun werde er gewissermaßen modernisiert: „Alle gemeinsam empfinden, wie verwundbar sie sind.“ Vor dem Virus sind alle gleich, das

Die Tatort-Kolumne: Von finsteren Mächten

Was ist schiefgelaufen bei dem mysteriösen Bundeswehreinsatz in Mali? Von zehn Soldaten sind nur vier lebend nach Hause gekommen. Zwei davon begehen kurz darauf Suizid. Den dritten, Benno Vegener (Matthias Lier), erschießt die Göttinger “Tatort”-Kommissarin Anaïs Schmitz (Florence Kasumba), als er, über “Stimmen in seinem Kopf” und Steuerung von außen klagend, bei der Kripo aufkreuzt,

Endlich würden die Alten dahingerafft…

Das Merkel-Land galt ohnedies seit längerem als gespalten. Das Corona-Virus hat zusätzliche, tiefe Risse in der Gesellschaft verdeutlicht, die wohl erst in den kommenden Wochen noch einmal klare Konturen gewinnen. Hier geht es nicht mehr um den Kampf der „Guten“ gegen die „Bösen“ oder den bürgerlichen Parteien gegen die AfD (und Linke), nicht um die

US-Demokratin Pelosi erhebt schwere Vorwürfe gegen Trump: „Sein Leugnen war tödlich”

Politik 20:45 29.03.2020(aktualisiert 21:07 29.03.2020) Zum Kurzlink Die führende US-Demokratin Nancy Pelosi hat Präsident Donald Trump in der Corona-Krise schwere Vorwürfe gemacht. „Sein Leugnen am Anfang war tödlich”, sagte die Sprecherin des Repräsentantenhauses am Sonntag im TV-Sender CNN. Die Oppositionspolitikerin warnte davor, wieder in den Normalbetrieb zurückzukehren, und mahnte, dass alles getan werden müsse, um

Alle patriotischen Kräfte müssen zusammenwirken!

Bilder: Dr. Christoph Berndt. Komposition: Info-DIREKT Wenn sich die AfD am 30. November in Braunschweig zum Bundesparteitag trifft, hat sie weder Grund zum Jubeln noch für Trübsal, aber reichlich Grund für eine nachdenkliche Bestandsaufnahme: Ja, die AfD hat es in Rekordzeit in alle deutschen Parlamente und ins EU Parlament geschafft und das zum Teil –

„Fake News“ zu Flüchtlingsheimen: Wann unternimmt Nehammer etwas gegen ÖVP?

Asylwerber „Fake News“ zu Flüchtlingsheimen: Wann unternimmt Nehammer etwas gegen ÖVP? Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) reagierte vorige Woche untergriffig und aggressiv auf eine Journalistenfrage, ob Flüchtlingsheime für eine Aufnahme von Asylwerbern reaktiviert würden. Er stritt das zuerst ab, gab später aber Neuankömmlinge zu. Bürger über Nehammer-Aussage verwirrt Offenbar verwirrt über die Aussagen von Nehammer erkundigte

Weg frei für Corona-Direkthilfen an kleine Firmen | Freie Presse

Berlin (dpa) – In der Corona-Krise soll in den nächsten Tagen die Auszahlung von Direkthilfen an Millionen von kleinen Firmen, Soloselbstständigen und Freiberufler beginnen. Auch Landwirte sollen unterstützt werden. Insgesamt geht es um Bundesmittel von bis zu 50 Milliarden Euro. Bund und Länder einigten sich auf eine Verwaltungsvereinbarung, wie das Finanz- sowie das Wirtschaftsministerium mitteilten.

Trump riegelt Corona-Hotspots nicht ab – fast 2200 Tote | Freie Presse

Washington/New York (dpa) – Trotz der sich zuspitzenden Coronavirus-Krise in den USA hat Präsident Donald Trump vorerst auf eine weitreichende Abriegelung von Hotspots wie New York verzichtet. «Eine Quarantäne wird nicht notwendig sein», schrieb Trump auf Twitter. Zuvor hatte er Überlegungen geäußert, besonders betroffene Landesteile weitgehend abzuschotten. In den USA sind der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore

Ältere Posts››