Gehe zu…
RSS Feed

13. Juli 2020

Archive für6. April 2020

Jobs im Mittelstand sichern: Regierung zündet Kredit-Turbo | Freie Presse

Berlin (dpa) – Der Mittelstand in Deutschland mit Millionen von Jobs soll in der Corona-Krise schneller mit dringend notwendigen Krediten versorgt werden. Angesichts einer drohenden Pleitewelle bessert die Bundesregierung ihr Hilfspaket nach. Ein zusätzliches Programm sieht Schnellkredite für kleine und mittelständische Unternehmen mit einer kompletten Staatshaftung vor. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sagte in Berlin, es

Britischer Premierminister Johnson auf Intensivstation | Freie Presse

London (dpa) – Der britische Premierminister Boris Johnson ist wegen seiner Covid-19-Erkrankung auf die Intensivstation verlegt worden. Sein Zustand habe sich im Laufe des Nachmittags verschlechtert, bestätigte eine Regierungssprecherin der Deutschen Pesse-Agentur in London. Der 55-Jährige war am Sonntag in das St. Thomas’ Hospital gebracht worden. Er hatte seine Infektion mit dem neuartigen Erreger bereits

Corona ǀ Mehr Biodiversität, weniger Viren — der Freitag

Die amtierende Generalsekretärin für die Biodiversitätskonvention der Vereinten Nationen, Elizabeth Maruma Mrema, fordert ein weltweites Verbot von Wildtiermärkten – wie dem im chinesischen Wuhan, der als Ausgangspunkt für den Ausbruch des Coronavirus gilt. Ein solches Verbot soll derartige Pandemien in Zukunft zu verhindern. Staaten sollten sich bemühen, künftige Pandemien durch ein Verbot sogenannter „wet markets“

Mehr als drei Millionen Unternehmen bleiben weiterhin im Regen stehen

Der “KfW-Schnellkredit” greift nicht für Unternehmen mit zehn oder weniger Mitarbeitern „Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Gesellschaft und gerade in dieser Krise besonders betroffen“. Deshalb ist es entscheidend, dass wir diese einzigartige Substanz und Breite erhalten, um nach der Krise wieder durchstarten zu können“ … Diese bombastischen Seifenblasen ergossen sich heute aus dem Mund

Ein Kessel Buntes für die Ohren | Freie Presse

Für die einen sind sie längst treuer Begleiter auf Auto- und Bahnfahrten, beim Putzen, Dösen oder Einschlafen. Andere wiederum entdecken sie dieser Tage – dem Hype um Deutschlands Star am Virologenhimmel Prof. Dr. Christian Drosten sei dank – ganz neu. Der Mediziner der Berliner Charité geht mit dem Podcast “Das Coronavirus-Update” im Auftrag des… Source

Das Virus wirft Schlaglichter auf Amerikas größte Verrücktheiten

Was passiert, wenn ein neues Virus auf ein zwar irre teures, aber nur für wenige wohlhabende Menschen taugliches Gesundheitssystem trifft, zeigt sich derzeit in New York, vor allem in New York City. Tausende Tote und überfüllte Leichenhallen binnen weniger Tage bei weiter steigender Anzahl schwerer Verläufe von Covid-19. Inzwischen hat das Weiße Haus zwar angekündigt,

Internes Papier Innenministerium: Deutschen Corona-Angst machen

Ein internes Papier aus dem Bundesinnenministerium zur Eindämmung der Corona-Krise zeigt, wie das Ministerium „empfahl“, der Bevölkerung Angst zu machen. In dem Papier sprechen sich die Autoren unter anderem für flächendeckende Tests der Bevölkerung nach dem Vorbild Südkoreas aus. Das Papier empfiehlt auch drastische Maßnahmen zur Krisenkommunikation, wie etwa Äußerungen, die auch von Angela Merkel

Illegale Ausländer-Spielhölle ausgehoben – keinerlei Seuchenschutz, dafür Drogen

Wien-Favoriten Illegale Ausländer-Spielhölle ausgehoben – keinerlei Seuchenschutz, dafür Drogen Wie schon mehrfach an dieser Stelle berichtet, nehmen vor allem Ausländer die herrschenden Pandemie-Schutzmaßnahmen kaum ernst und führen sich auf wie sonst auch. Jüngstes Beispiel: Bei einem Einsatz stießen Beamten der Polizeiinspektion Van-der-Nüll-Gasse (Wien-Favoriten, ein typischer Migrantenbezirk) gestern, Sonntag, gegen 0.30 Uhr auf einen – gerade

Jugendliche fühlen sich zunehmend bedroht › GEOLITICO

  Messerstechereien zwischen migrantischen Gruppen verändern die Gesellschaft insgesamt: Jugendliche fühlen sich zunehmend bedroht – auch auf dem Schulhof. Die Nachrichten zur Corona-Pandemie lassen alle anderen Themen gerade in den Hintergrund treten, doch ab und zu sollten auch wieder die Themen angesprochen werden, die schon vor dem Virus relevant waren und auch nach Eindämmung der

Ältere Posts››