Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

Archive für8. April 2020

US-Regierung: Afroamerikaner besonders stark von Corona betroffen

Lesezeit: 1 min 08.04.2020 22:24 Rapide steigende Zahlen von Corona-Infektionen und Todesfällen schrecken die USA auf. Doch nun zeigen erste Analysen auch: Afroamerikaner trifft die Pandemie anscheinend stärker als andere. USA, New York: Afroamerikanische Frauen tragen auf ihrem Weg durch die 34th Street eine Gesichtsmaske und einen Schal, um Mund und Nase zu schützen. (Foto:

Airbus kappt Flugzeugproduktion um ein Drittel | Freie Presse

Toulouse (dpa) – Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus fährt die Produktion der Passagierflugzeuge wegen der Corona-Pandemie um rund ein Drittel zurück. Damit reagiere der Konzern auf die heftigen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kunden, teilte der europäische Rivale des US-Konzerns Boeing in Toulouse mit. Die Auswirkungen der Pandemie seien beispiellos, sagte Airbus-Chef Guillaume Faury. Die

Bundesregierung erwartet 40 Millionen Corona-Schutzmasken | Freie Presse

Berlin (dpa) – Die Bundesregierung erwartet zum Schutz gegen Corona-Infektionen eine schnelle Großlieferung von Schutzausstattung für das medizinische Personal. Diese Woche sollen 40 Millionen Schutzmasken nach Deutschland kommen, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Das sei so viel wie in den beiden vorangegangenen Wochen zusammen. Hintergrund ist auch eine Kooperation mit der Lufthansa in einer Art «Luftbrücke»

Sand im Getriebe — der Freitag

Die politischen Strukturen in der DDR waren nie dafür gedacht, Menschen zusammenzuführen, um kritisch über die Geschicke ihres Landes zu diskutieren. Das änderte sich im Herbst 1989, als die Kirchen das Mandat übernahmen, eine kontroverse gesellschaftliche Debatte am Zentralen Runden Tisch zu moderieren, der ab Dezember in Ostberlin tagte. Als Mediatoren traten Oberkirchenrat Martin Ziegler

“Ich schaue mir nicht jeden ‘Tatort’ an”

Die “Tatort”-Gemeinde erwartet am Ostermontag ein neues Ermittlerteam. Daniel Sträßer als Adam Schürk und Vladimir Burlakov als Leo Hölzer führen künftig als Kriminalhauptkommissare das Ermittlerteam in Saarbrücken. Hier klärte zuletzt Devid Striesow, dessen Kommissar Stellbrink in den Einschaltquoten hinter denen anderer Teams lag, Verbrechen auf. Während Burlakov ein bereits bekanntes TV- und Ki… Source link

EU-Kommission-Vizepräsidentin Věra Jourová – Feindseliges Geschwätz auf der Basis eines Gehaltes von mindestens 300.000 €

Viele von uns hatten und haben trotz allem noch ein wohlwollendes Gefühl gegenüber der Europäischen Union und ihrer Kommission. Aber diese positive Haltung wird von Brüssel immer mehr der Erosion preisgegeben. Der Lissabon-Prozess, die Umwidmung zu einer Organisation mit militärischen Aufgaben, die Ernennung des Förderers der systematischen „Steuervermeidung“ Juncker zum Kommissionspräsidenten und dann auch noch

Schlag gegen weltweiten Kinder-Sex-Handels-Ring

Einem Bericht von Europol vom 31. März 2020 zufolge ist der Polizei offenbar ein bedeutsamer Schlag gegen einen der größten Kinderhändler- und Missbrauchsringe weltweit gelungen. Ersten Ergebnissen zufolge sollen 90 Verdächtige einer großen Online-Organisation von sexuellem Kindesmissbrauch identifiziert worden sein. Die Polizei hat einen globalen Kindesmissbrauchsring mit Verbindungen zu über 40 Ländern durch eine belgische

„Basta Berlin“ (Folge 12) – Corona, Chaos, Anarchie?

Darf man zu Corona-Zeiten eigentlich auch einen anderen Standpunkt vertreten, als von der Politik vorgegeben? Nein. Das sagt die Bildzeitung, die abweichende Meinungen als “Hetze” brandmarkt. Ein Grund mehr für unseren Podcast “Basta Berlin”, das aktuelle Geschehen genau unter die Lupe zu nehmen. Und siehe da: In Deutschland herrscht Chaos… oder? Source link

Fünf Argumente gegen die Aufnahme von “Flüchtlingskindern”

Symbolbilder von pixabay; Bildkomposition: Info-DIREKT Ähnlich wie im Jahr 2015 sind es auch dieses Jahr wieder Bilder von notleidenden Kindern, die zuerst unsere Herzen und dann unsere Grenzen öffnen sollen. Deshalb müssen wir jetzt nach den Regeln der Vernunft handeln und uns nicht von emotionalen Bildern manipulieren lassen. Ein Kommentar von Michael Scharfmüller 1. Keine

Trotz Corona-Einschränkungen: Migration läuft munter weiter

illegale Migration Trotz Corona-Einschränkungen: Migration läuft munter weiter Auch während der Corona-Krise kommen Asylsuchende über das Mittelmeer. Die NGO-Flüchtlingshilfsorganisation “Alarm Phone” hat  heute, Mittwoch, rund 70 illegale Migranten in einem Boot auf die italienische Insel Lampedusa gebracht. Die Initiative warf auf Twitter Malta vor, es habe dem angeblich seeuntauglichen Boot mit 67 Insassen keine Hilfe

Ältere Posts››