Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

Archive für12. April 2020

Corona: In Medien genannte Todesfall-Zahlen sind häufig irreführend – DWN-Recherche stellt die Fakten richtig

Lesezeit: 1 min 12.04.2020 20:31  Aktualisiert: 12.04.2020 20:31 Die in den Medien immer wieder genannte absolute Zahl von Todesfällen in den einzelnen Ländern ist wenig aussagekräftig. Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten haben daher für ausgesuchte Länder errechnet, auf wie viele Einwohner ein Corona-Toter kommt. Bukarest: Eine Polizistin streichelt eine Katze, während sie eine Kirche bewacht. (Foto: dpa)

Boris Johnson aus Klinik entlassen | Freie Presse

London (dpa) – Der britische Premier Boris Johnson ist aus dem St. Thomas’ Hospital in London entlassen worden. «Ich habe heute das Krankenhaus nach einer Woche verlassen», berichtete er in einer über Twitter verbreiteten Videobotschaft. Der staatliche Gesundheitsdienst NHS (National Health Service) habe sein Leben gerettet. Aus dem Kreis der Klinikmitarbeiter lobte er insbesondere Jenny

Interview ǀ „Kunst heilt“ — der Freitag

Jetzt, da im Moment alle Kunst- und Kulturstätten geschlossen sind, haben wir die Kunsttherapeutin Ulrike Stöhring gefragt, welche Möglichkeiten im therapeutischen Malen liegen. „Das Tun ist der Schlüssel“, sagt sie, selbst wenn nichts Aufhebenswertes dabei herumkommt. der Freitag: Frau Stöhring, Sie arbeiten als Kunsttherapeutin mit Kindern, was machen die denn jetzt ohne Sie? Urlike Stöhring:

TV-Serie «Charité» geht in die dritte Staffel | Freie Presse

Prag (dpa) – Experten der Berliner Charité wie der Virologe Christian Drosten sind in der Coronavirus-Krise viel gefragt. Doch die Geschichte des ältesten Krankenhauses Berlins ist nicht weniger faszinierend als seine Gegenwart. Das haben auch die Fernsehmacher der ARD längst entdeckt. Vor kurzem wurden die Dreharbeiten für die bereits dritte Staffel der Serie «Charité» in

Ist der „Corona“-Notstand eine Blaupause für den Kampf gegen den Klimawandel?

Wer sich kritisch mit den aktuellen Entwicklungen der Corona-Bekämpfungsmaßnahmen auseinandersetzt, kommt nicht umhin, einige Maßnahmen als gefährlich einzustufen. Die Bewegungsfreiheit wird praktisch eingedämmt, die Versammlungsfreiheit ist eingeschränkt oder praktisch abgesetzt und es gibt schwerwiegende Eingriffe in die vertragliche Privatautonomie. So müssen Vermieter – auch private – beispielsweise stillhalten, wenn Mietparteien die Miete nicht mehr zahlen.

Verfassungsschutz will „intensivierte Propaganda” Chinas in Corona-Krise registriert haben

Politik 18:05 12.04.2020(aktualisiert 18:09 12.04.2020) Zum Kurzlink Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat in der Corona-Krise nach eigenen Angaben eine „gesteigerte Informations- und Propagandapolitik” von chinesischen Offiziellen registriert. Peking versuche, die Rolle Chinas als Ursprungsland des Virus in Zweifel zu ziehen und Chinas Einsatz als Hilfeleistender für westliche Länder hervorzuheben, „um die Volksrepublik als verlässlichen

Ergebnisse der repräsentativen Stichprobe: Dafür fährt Kurz das Land an die Wand!

Coronavirus Ergebnisse der repräsentativen Stichprobe: Dafür fährt Kurz das Land an die Wand! Am Freitag wurden die Ergebnisse der repräsentativen Studie veröffentlicht, die das Auftreten von Covid-19 im Verhältnis zur gesamten Bevölkerung untersuchte. Die Studie sollte Auskunft über die Corona-Infektionsrate der österreichischen Bevölkerung geben, die nicht hospitiert ist. Unter ein Prozent betroffene Haushalte Bei 1.544

Ältere Posts››