Der “Tatort” aus Saarbrücken nun also ohne Kommissar Jens Stellbrink. Ein Jammer! Wo hat man schon mal einen Kommissar, der Yoga mag, Vespa fährt, Idealist ist – und trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, meist ziemlich genau weiß, wo’s langgeht. Das kam ohne Klamauk aus. Und wenn Stellbrink breit und still lächelte, wusste man: Alles wird gut. Devid Striesow war für diese Rolle wie geschaffen…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar