Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

Archive für14. April 2020

My Dying Bride: Die eleganten Melancholiker | Freie Presse

Stellen Sie sich eine Band vor, die wie nächtlich verhangener Nebel über den Mooren Yorkshires klingt und dennoch zur Gattung der Metal-Kapellen gehört. Gar nicht so leicht, denn die Briten My Dying Bride haben mit gängigen Genrecombos in etwa so viel gemein, wie ein Requiem mit einem Volkstanz. Seit 30 Jahren bieten diese englischen… Source

Über die Auftragsarbeit der „Experten“ von der Leopoldina: Durchwachsen.

Die NachDenkSeiten könnten über das am 13. April erschienene Papier der sogenannten „Nationalen Akademie der Wissenschaften“ ziemlich glücklich sein, weil sich in diesem Papier einiges wiederfindet, das wir in den letzten drei Wochen erörtert und empfohlen haben. Aber die Stellungnahme mit dem Titel „Coronavirus-Pandemie – Die Krise nachhaltig überwinden“ enthält leider auch einige Analysen und

Das Ende des Petrodollars: OPEC zerfällt

Die OPEC dürfte zu jenen Organisationen gehören, die bislang die Interessen des Deep State vertreten haben. Mit der Eingliederung der Federal Reserve Bank in das US-Treasury, das Finanzministerium, ist die Federal Reserve praktisch keine private Organisation mehr, sondern verstaatlicht. Donald Trump ist damit quasi der Direktor der US-Notenbank und sein Ziel ist es, ein goldbasiertes

Nein aus Trotz? Italien verzichtet auf 39 Milliarden Hilfskredite der EU, Corona-Hilfspaket

Politik 21:03 14.04.2020(aktualisiert 21:17 14.04.2020) Zum Kurzlink Die Spannungen innerhalb der EU dürften angesichts der Corona-Krise und der mühsamen Verhandlungen zu deren Bewältigung wieder zugenommen haben. Denn Italien hat kürzlich 39 Milliarden Euro an EU-Hilfen abgelehnt. Dabei wurden diese zuvor mit Rücksicht auf Italien und nicht ohne Widerstand ausgehandelt. Die Mittel sind Teil des sogenannten

David Stögmüllers (Grüne) kreativer Umgang mit der Wahrheit

Bild David Stögmüller (Die Grünen): © Parlamentsdirektion / Photo Simonis; Bildcollage: Info-DIREKT David Stögmüller ist eine jener Personen, der es gelungen ist aus dem harmlosen „Rattengedicht“ eines FPÖ-Politikers einen internationalen Skandal zu machen. Während die Ermittlungen gegen den Dichter des Rattengedichts, Christian Schilcher, von der Staatsanwaltschaft sehr rasch eingestellt wurden, hatte die Causa für Stögmüller

Europarat ringt um (Ver)Fassung: Wie sieht es aus rechtlicher und sicherheitspolitischer Sicht mit Online-Sitzungen aus?

Europarat Europarat ringt um (Ver)Fassung: Wie sieht es aus rechtlicher und sicherheitspolitischer Sicht mit Online-Sitzungen aus? Virtuelle Sitzungen abzuhalten ist nicht so einfach wie man vielleicht denken würde. Weder rechtlich noch faktisch gibt es diesbezüglich genaue Regelungen. Die Coronavirus-Krise wirft für Akteure politischer Versammlungen auf der ganzen Welt Konsolidierungsfragen auf. Wie kann Europarat während Krise

Dax profitiert von Konjunkturdaten aus China | Freie Presse

Frankfurt/Main (dpa) – Positiv aufgenommene Wirtschaftsdaten aus China haben den Dax gestützt. Der deutsche Leitindex schloss 1,25 Prozent höher bei 10.696,56 Punkten und knüpfte damit nach den Osterfeiertagen an seine jüngste Erholung an. Allerdings hatten technische Störungen bei der Deutschen Börse schon früh eine stundenlange Unterbrechung des Xetra-Handels ausgelöst. Erst am frühen Nachmittag war es

Fast 200 Migranten warten auf Rettungsschiffen | Freie Presse

Rom/Madrid (dpa) – Auf den Rettungsschiffen «Alan Kurdi» und «Aita Mari» warten vor Italien und Malta fast 200 Migranten auf eine sichere Zuflucht und bessere Versorgung. Für die 149 aus Seenot Geretteten auf dem privaten deutschen Schiff «Alan Kurdi» werde die Enge nach rund neun Tagen an Bord zunehmend zu einem Problem, berichtete die Organisation

Leopoldina ǀ Lockerungsübung für die Wirtschaft — der Freitag

Den seit Ostermontag viel diskutierten Empfehlungen der Leopoldina liegt keine Studie zugrunde, sondern es handelt sich um die ad hoc-Stellungnahme einer aus 26 Professor*innen bestehenden Arbeitsgruppe. „Ad hoc“ ist Latein und bedeutet soviel wie „spontan, ohne Vorbereitung“. Und das passt, denn die Stellungnahme liest sich teilweise, als wären es zusammengetackerte Meinungsäußerungen von selbsternannten Facebook-Corona-Experten –

Ältere Posts››