Stellen Sie sich eine Band vor, die wie nächtlich verhangener Nebel über den Mooren Yorkshires klingt und dennoch zur Gattung der Metal-Kapellen gehört. Gar nicht so leicht, denn die Briten My Dying Bride haben mit gängigen Genrecombos in etwa so viel gemein, wie ein Requiem mit einem Volkstanz. Seit 30 Jahren bieten diese englischen…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar