Gehe zu…

Kommt alle nach Berlin am 29.08

29. August: Berlin für die Freiheit erobern! Die nächste Mega-Demo der Querdenker ist schon geplant: Biker mit ihren Maschinen, Landwirte mit ihren Traktoren, Spediteure mit ihren Lastkraftwagen, Busunternehmer mit ihren Bussen und Andere....seid dabei!!!!! Noch können wir das System stoppen, später geht das nur noch durch einen Bürgerkrieg und mit Waffengewalt...also seid jetzt dabei

RSS Feed

8. August 2020

Archive für4. Mai 2020

Heinsberg-Studie: 1,8 Millionen Deutsche potentiell Corona-infiziert, Sterberate wie bei Grippe

Coronavirus Heinsberg-Studie: 1,8 Millionen Deutsche potentiell Corona-infiziert, Sterberate wie bei Grippe Wie unzensuriert bereits im April berichtete, stellten Wissenschaftler der Bonner Universitätsklinik den Zwischenbericht ihrer vielbeachteten Studie vor: Das Team unter der Leitung von Virologie-Professor Hendrik Streeck untersuchte anhand von Antikörper-Tests die Sterblichkeit des neuartigen Coronavirus in Deutschlands “Corona-Hotspot” Heinsberg, einem Landkreis in Nordrhein-Westfalen, der von

BGH kippt Schuldsprüche gegen organisierte Rechtsextremisten in Thüringen

Lesezeit: 1 min 04.05.2020 22:00  Aktualisiert: 04.05.2020 22:00 Der Bundesgerichtshof hat das Urteil wegen eines mutmaßlich rechtsextremen Überfalls 2014 in Thüringen gekippt. Unter den Angeklagten befanden sich zehn Männer und eine Frau. Zur Urteilsverkündung war ein Angeklagter mit einem T-Shirt mit der Aufschrift “Nationalist Fight Club” gekommen. Teilnehmer einer Demonstration der Partei “Die Rechte” laufen

EU-Kommission bleibt im Streit um Reise-Gutscheine hart | Freie Presse

Deutschland und weitere EU-Länder wollen Verbraucher in Corona-Zeiten verpflichten, bei abgesagten Reisen Gutscheine anzunehmen. Doch die EU-Kommission macht da nicht mit. Brüssel (dpa) – Im Streit über Gutscheine für abgesagte Reisen gibt sich die EU-Kommission trotz Drängens aus Berlin hart. In einem Schreiben an mehrere Bundesminister, aus dem das ARD-Hauptstadtstudio zitierte, macht EU-Verkehrskommissarin Adina Valean

Türkei: Erdogan verkündet Lockerung der Corona-Maßnahmen | Freie Presse

Auch in der Türkei gelten seit Wochen strenge Regeln im Alltag der Menschen. Nun sollen die Einschränkungen schrittweise gelockert werden. Istanbul (dpa) – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Lockerungen der Corona-Restriktionen angekündigt. «Wir werden die Rückkehr in ein normales Leben schrittweise einleiten», sagte Erdogan am Montag nach einer online abgehaltenen Kabinettssitzung in Istanbul.

Berliner Adressen 1945 ǀ Gestapo Hausgefängnis — der Freitag

„Wenn man seine Tage damit verbringt, gefesselt in einer absolut ungeheizten Kellerzelle ohne ein Buch, hungrig, fast im Dunkel, auf seinem Schemel zu sitzen, wird man fast verlegen darüber, wie weit es die Menschheit gebracht hat“, schreibt der Schriftsteller Günther Weisenborn 1947 über seine Haft im Hausgefängnis der Gestapo-Zentrale vier Jahr zuvor. Liebe Leserin, lieber

Daetz-Centrum: Geschlossen, aber zugänglich

Ganz gleich, zu welchem Zeitpunkt man sich auf einen Rundgang durch das virtuelle Daetz-Centrum begibt: Es scheint immer die Sonne. Dabei ist die reale Situation der Holzkunst-Dauerausstellung im westsächsischen Lichtenstein seit mehr als zwei Jahren wolkenverhangen: Wegen Streitigkeiten zwischen Museumsstifter Peter Daetz und der Stadt Lichtenstein um die Übernahme der Betriebskosten für das 2001… Source

SPD fordert Abzug aller US-Atomwaffen aus Deutschland. Unterstützenswert

Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Mützenich meint, es werde Zeit, dass „Deutschland die Stationierung zukünftig ausschließt“. Die US-Atomwaffen in Deutschland seien ein Sicherheitsrisiko. So berichtete der Berliner Tagesspiegel und einige andere Medien gestern. Der Co-Vorsitzende der SPD, Norbert Walter-Borjans, unterstützt Mützenich. Sofort regt sich Widerstand – von Seiten der Union und aus den eigenen Reihen. Wenn

Industrie stellt Merkel ein Ultimatum

Wie viele Hunderttausende andere, hat nun auch die deutsche Industrie die Faxen endgültig dick von Merkels Politik. Wie die „Bild“-Zeitung berichtete, hat die deutsche Industrie nun einen politischen Plant für stufenweise Lockerungen bis spätestens zum 6. Mai gefordert. Denn die Industrie beklagt aufgrund der Kontaktsperren in der „Corona-Krise“ Milliarden-Verluste, sagte Industriepräsident Dieter Kempf: „Jede Woche

Österreich: Weniger akut Infizierte – Dunkelziffer-Studie

Gesellschaft 17:41 04.05.2020(aktualisiert 17:42 04.05.2020) Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32592/07/325920719_0:154:3008:1846_1200x675_80_0_0_63f0924b9129414e1d05576dd7b61dd3.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200504327023513-oesterreich-weniger-akut-infizierte–dunkelziffer-studie/ In Österreich hat die Quantität der mit dem Coronavirus Infizierten im Vergleich zu den registrierten Fällen deutlich abgenommen. Aufgrund einer vorgenommenen Studie seien aktuell höchstens 11.000 zu verzeichnen. Dies äußerte der Forschungsminister Heinz Faßmann am Montag in Wien. Die Anfang April

1. Mai: “Radikale Linke” wirft Wiener Exekutive Polizeigewalt vor

linksextreme Gewalt 1. Mai: “Radikale Linke” wirft Wiener Exekutive Polizeigewalt vor Im Zuge der Covid-19-Krise machen jetzt auch österreichische Linksextremisten wieder mobil. Die Gruppe “Radikale Linke” hat sich jetzt zu mutmaßlicher Polizeigewalt durch die Wiener Exekutive in einer Presseaussendung geäußért. Konkret geht es um Vorkommnisse rund um eine Fahrraddemonstration unter dem Motto „Solidarität statt neuer

Ältere Posts››