Gehe zu…

Kommt alle nach Berlin am 29.08

29. August: Berlin für die Freiheit erobern! Die nächste Mega-Demo der Querdenker ist schon geplant: Biker mit ihren Maschinen, Landwirte mit ihren Traktoren, Spediteure mit ihren Lastkraftwagen, Busunternehmer mit ihren Bussen und Andere....seid dabei!!!!! Noch können wir das System stoppen, später geht das nur noch durch einen Bürgerkrieg und mit Waffengewalt...also seid jetzt dabei

RSS Feed

8. August 2020

Archive für7. Mai 2020

Corona-Grenzkontrollen: Fast 1.800 gesuchte Kriminelle erwischt, 120.000 Personen abgewiesen

Sicherheit Corona-Grenzkontrollen: Fast 1.800 gesuchte Kriminelle erwischt, 120.000 Personen abgewiesen Seit Einführung der Corona-Grenzkontrollen Mitte März hat die Bundespolizei fast 1.800 zur Fahndung ausgeschriebene Personen aufgegriffen. Vom Beginn der Kontrollen am 16. März bis zum 5. Mai “wurden durch die Bundespolizei 1.760 Personenfahndungstreffer im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen festgestellt”, teilte die Bundespolizei mit. Das

Steinmeier macht deutlich: Deutsche müssen Gürtel enger schnallen

Lesezeit: 1 min 07.05.2020 22:03 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier teilt in einer Videobotschaft mit, dass die Deutschen aufgrund der Corona-Krise einen Teil ihres Wohlstands einbüßen werden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Schloss Bellevue bei der Aufzeichnung einer Fernsehansprache. (Foto: dpa) Foto: Jesco Denzel Benachrichtigung über neue Artikel:   Bundespräsident Frank-Walter Steinmeiers Videobotschaft vom 22. April 2020 hat

Bundestag beschließt Corona-Änderungen beim Elterngeld | Freie Presse

Berlin (dpa) – Eltern sollen in der Corona-Krise nicht auch noch Einbußen beim Elterngeld haben. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat der Bundestag in Berlin angenommen – neben anderen Neuerungen im Umgang mit dem Virus und seinen Folgen. ELTERNGELD: Wegen der Corona-Krise sollen Mütter und Väter keine Abstriche beim Elterngeld hinnehmen müssen. Der Bundestag beschloss einen Gesetzentwurf

Verschwörung ǀ Zerstörung der Eineindeutigkeit — der Freitag

Sucharit Bhakdi ist ein Mann der Wissenschaft. Thailändisch-deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, emeritierter Professor, 21 Jahre leitete er an der Universität Mainz das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene. Männer wie er werden oft mit dem Adjektiv “renommiert” bedacht. Bhakdi gilt als Entdecker des sogenannten Vollstreckermoleküls – wie werden die Membrane von Zellen geschädigt?

Banksy stellt Krankenschwester als Superheldin dar | Freie Presse

London (dpa) – Der mysteriöse Streetart-Künstler Banksy hat sich auf seine Weise bei den Helden der Corona-Krise bedankt: mit einem großen Gemälde im britischen General Hospital in Southampton. Das auch auf Banksys Instagram-Account veröffentlichte Bild aus der Klinik zeigt einen Jungen, der kniet und eine Krankenschwester-Puppe in seiner linken Hand durch die Luft schweben lässt.

Man lernt die gerade laufenden Manipulationen zu durchschauen

Hier ist die Bestsellerliste des buchreport. Das Buch sprang kurz nach Erscheinen im Oktober 2019 auf Platz 2. Es blieb seitdem in der Spitzengruppe und ist jetzt nach zwei Wochen Pause wieder unter den 10 bestplatzierten Sachbüchern Paperback. Auf Platz 2 ist jetzt übrigens ein Buch mit dem Titel „Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt

Forscher warnen: „Nie dagewesene Überwachung geplant“

Die Merkel-Regierung plant eine Handy-App, um angeblich die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Begründung: „Die App könnte zur Kontaktverfolgung bei Covid-19 sinnvoll sein.“ Da sich inzwischen herausgestellt hat, dass das Coronavirus nicht gefährlicher als ein Grippevirus ist, dürfte diese App vielmehr ein Instrument des Merkel’schen Überwachungsstaats sein, uns künftig in jedem Winkel der Erde und

Befreiung vom Faschismus: Die Linke wirft Regierung verweigerten Dank an Russland vor

Politik 17:54 07.05.2020Zum Kurzlink Die Linke hat den Umgang der Bundesregierung mit dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung vom Nationalsozialismus scharf kritisiert. In einem Antrag forderte die Bundestagsfraktion der Linken, den 8. Mai zu einem bundesweiten gesetzlichen Gedenktag zu erklären. „Eine Kranzniederlegung von Bundeskanzlerin Angela Merkel an einem sowjetischen Ehrenmal

Nur 20 Prozent der Beschäftigten, aber 36 Prozent der Arbeitslosen sind Ausländer

Coronavirus Nur 20 Prozent der Beschäftigten, aber 36 Prozent der Arbeitslosen sind Ausländer Als Folge der Corona-Maßnahmen der schwarz-grünen Regierung explodiert in Österreich die Arbeitslosigkeit. Für April wurde ein Anstieg um 58,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 571.477 Personen ohne Job bekanntgegeben. Weit überproportional tragen dazu Ausländer bei. Jeder dritte Arbeitslose ist Ausländer Denn die

Ältere Posts››