Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

8. Mai 1945: Deutsche Wehrmacht unterzeichnet bedingungslose Kapitulation



Lesezeit: 1 min


08.05.2020 00:00  Aktualisiert: 08.05.2020 00:00

Am 8. Mai 1945 unterzeichnete das Oberkommando der Deutschen Wehrmacht ein Dokument zur bedingungslosen Kapitulation. Das “tausendjährige Reich” ging 988 Jahre früher unter als geplant. Hier können Sie die Original-Kapitulationserklärung einsehen.

09.05.1945, Frankfurt-Archiv: Feldmarschall Wilhelm Keitel, Oberkommandierender der Wehrmacht (1938-45), unterschreibt in Berlin-Karlshorst die Kapitulations-Urkunde der deutschen Wehrmacht. (Foto: dpa)

Foto: –



Benachrichtigung über neue Artikel:  



KAPITULATIONSERKLÄRUNG

Wir, die hier Unterzeichneten, handelnd in Vollmacht für und im Namen des Oberkommandos der Deutschen Wehrmacht, erklären hiermit die bedingungslose Kapitulation aller am gegenwaertigen Zeitpunkt unter deutschem Befehl stehenden oder von Deutschland beherrschten Streitkräfte auf dem Lande, auf der See und in der Luft gleichzeitig gegenueber dem Obersten Befehlshaber der Alliierten Expeditions-Streitkräfte und dem Oberkommando der Roten Armee…..

Unterzeichnet zu Berlin am 8. Mai 1945
gez. v. Friedeburg gez. Keitel gez. Stumpff für das Oberkommando der deutschen Wehrmacht

+++

Die Original-Kapitulationserklärung können Sie hier einsehen.






Source link

Download Nulled WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
Download WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
free online course

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein