Gehe zu…

Kommt alle nach Berlin am 29.08

29. August: Berlin für die Freiheit erobern! Die nächste Mega-Demo der Querdenker ist schon geplant: Biker mit ihren Maschinen, Landwirte mit ihren Traktoren, Spediteure mit ihren Lastkraftwagen, Busunternehmer mit ihren Bussen und Andere....seid dabei!!!!! Noch können wir das System stoppen, später geht das nur noch durch einen Bürgerkrieg und mit Waffengewalt...also seid jetzt dabei

RSS Feed

8. August 2020

Archive für13. Mai 2020

Teufel, Tod und Tarantino

Es wäre eine wunderbar adelig verschnörkelte viktorianische Gruselgeschichte, hätte der Teufel persönlich nicht etwas dagegen: Der neue Horror-Roman “Requiem für Miss Artemisia Jones”, den die beiden Experten für abseitig Düsteres und Krimiliteratur, Isa Theobald und David Gray, gemeinsam geschrieben haben, enthält laut Untertitel “den einzig vollständigen und wahrhaftigen Bericht über das gar gra… Source link

Isländer benutzen Covid-App – doch sie bringt nichts

Einem Bericht der Nachrichtenplattform „MIT Technology Review“ zufolge sollen bereits 40 % aller Isländer die Tracking-App zur Kontaktverfolgung für das Corona-Virus benutzen. Nun ist aber offenbar deutlich geworden, dass die App überhaupt nichts bringt. Die App kam in Island zum Einsatz, als das Virus dort am 28. Februar aufgetaucht sein soll. In Island wurden viele

Tod in Österreichs Hochadel – Prinzessin Maria hinterlässt zweijährigen Sohn

Politik 21:38 13.05.2020(aktualisiert 21:39 13.05.2020) Zum Kurzlink Nur wenige Tage vor ihrem Geburtstag ist Österreichs Prinzessin Maria im Alter von nur 31 Jahren verstorben. Sie hinterlässt ihren zweijährigen Sohn Maxim, berichtet die Newsplattform heute.at am Mittwoch. Den Angaben zufolge starb die Prinzessin – Tochter von Erzherzogin Maria Anna von Österreich (65) und Prinz Piotr Galitzine

Bestellte Flaggen, artiges Klatschen: Der große Kanzler kommt

Bild: Info-DIREKT; Hintergrund: Christoph Matthias Siebenborn / CC BY-SA; Screenshots: Facebook Woran erinnert uns das bloß? ER kommt und alles säumt die Straßen, springt, klatscht, jubelt – und die Straßen sind mit Flaggen gesäumt. Das dürfte hierzulande durchaus schon ein paar Jahre her sein, dass einem Kanzler ein solcher Empfang zuteil wurde. Bei der ÖVP

Nach jahrelangen Ermittlungen: Polizei schnappte rumänischen Serien-Straßenräuber

Mödling, Steyr, Wien Nach jahrelangen Ermittlungen: Polizei schnappte rumänischen Serien-Straßenräuber Fünf Jahre trieb ein Straßenräuber in Wien, Steyr (OÖ) und Mödling (NÖ) sein Unweesen – nun konnte ihn die  Polizei endlich aus dem Verrkehr ziehen. Im Zuge umfangreicher Ermittlungen ist es dem Landeskriminalamt Wien in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Stadtpolizeikommanden gelungen, eine ganze Serie von

Terroranschlag 11. September 2001: FBI veröffentlicht „fälschlicherweise“ Namen eines saudischen Diplomaten

Lesezeit: 2 min 13.05.2020 16:52  Aktualisiert: 13.05.2020 16:52 Das FBI hat „fälschlicherweise“ den Namen eines saudischen Diplomaten als einer der Planer der Anschläge vom 11. September 2001 veröffentlicht. Als ein Nachrichtenportal das Justizministerium auf die Enthüllung des Namens des Diplomaten hinwies, wurde die betroffene Akte unverzüglich gesperrt. Das Archivbild vom 11.09.2001 zeigt die Südspitze von

Dax gerät wegen Corona-Sorgen schwer unter Druck | Freie Presse

Frankfurt/Main (dpa) – Die Furcht vor den negativen Folgen schneller Lockerungen in der Corona-Krise hat den Dax wieder mit voller Wucht eingeholt. Der deutsche Leitindex ging letztlich mit minus 2,56 Prozent bei 10.542,66 Punkten aus dem Handel. Zuvor waren die US-Börsen am Vorabend abgerutscht und nochmals ziemlich schwach in den Handel gestartet. Für den MDax

Merkel attackiert Russland wegen Hackerangriffs | Freie Presse

Berlin (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Russland im Zusammenhang mit dem Hackerangriff auf den Bundestag 2015 schwere Vorwürfe gemacht und mit Konsequenzen gedroht. Mit Blick auf neue Ermittlungsergebnisse des Generalbundesanwalts sprach sie im Bundestag von «harten Evidenzen» für eine russische Beteiligung und von einem «ungeheuerlichen» Vorgang. «Ich nehme diese Dinge sehr ernst, weil ich

Erwiderung ǀ Keine Querfront — der Freitag

Von der so kurzen wie desaströsen Leitung des Chris Dercon hat sich die Berliner Volksbühne nach drei Jahren immer noch nicht erholt. Bislang blieb das verantwortliche Team ruhig, nun meldet sich der ehemalige Redaktionsleiter auf zwei Seiten im letzten Freitag (19/2020) zu Wort, um die Geschichte noch mal aufzurollen. Timo Feldhaus nimmt die derzeit vor

Ältere Posts››