Gehe zu…

Kommt alle nach Berlin am 29.08

29. August: Berlin für die Freiheit erobern! Die nächste Mega-Demo der Querdenker ist schon geplant: Biker mit ihren Maschinen, Landwirte mit ihren Traktoren, Spediteure mit ihren Lastkraftwagen, Busunternehmer mit ihren Bussen und Andere....seid dabei!!!!! Noch können wir das System stoppen, später geht das nur noch durch einen Bürgerkrieg und mit Waffengewalt...also seid jetzt dabei

RSS Feed

8. August 2020

Archive für22. Mai 2020

Volkswagen verkauft Elektroautos mit neuem Agenturmodell | Freie Presse

Der neue vollelektrische ID.3, der im Fahrzeugwerk Zwickau vom Band läuft, ist das erste Modell von Volkswagen, das in Deutschland über ein neues Agenturmodell vertrieben wird. Wenn im Sommer der Verkaufsstart beginnt, können die Kunden nahtlos zwischen Online- und Offline-Kanälen wechseln und direkt bei Volkswagen bestellen, während der… Source link

Gauland zweifelt Meuthens Zukunft an | Freie Presse

Berlin/Potsdam (dpa) – Im AfD-internen Machtkampf um den Rauswurf des Rechtsaußen Andreas Kalbitz hat Fraktionschef Alexander Gauland die politische Zukunft des Parteivorsitzenden Jörg Meuthen infrage gestellt. Durch den Parteivorstand geht ein tiefer Riss, Meuthens Co-Chef Tino Chrupalla sprach von einem Zwist, der als «Selbstzerfleischung» wahrgenommen werde. Mitten in diesem Richtungsstreit kündigte Pegida-Frontmann Lutz Bachmann an,

Kussszene mit Double bei «Tierärztin Dr. Mertens» | Freie Presse

Leipzig (dpa) – Wie dreht man eine Kussszene, ohne gegen Corona-Abstandsregeln zu verstoßen? Die Macher der Fernsehserie «Tierärztin Dr. Mertens» haben darauf eine Antwort gefunden. «Um auf Nähe beim Protagonistenpaar Susanne Mertens und Christoph Lenz nicht verzichten zu müssen, greifen wir für Kussszenen auf ein Double zurück», erklärte MDR-Fernsehfilmchefin Jana Brandt. «Dankenswerterweise hat sich dafür

Der Brandanschlag in Solingen am 29. Mai 1993 und die halbe Wahrheit

Ein schreckliches Ereignis und die massiven Zweifel an der Aufklärung der mörderischen Umstände jähren sich am 29. Mai. Aussagen eines V-Mannes stützen diese Zweifel. Mit ihm hat Wolf Wetzel gesprochen.Anfang der 1990er Jahre ereignete sich fast jeden Tag ein rassistischer Angriff auf Personen, die nicht „deutsch“ genug aussahen, auf Flüchtlingsunterkünfte oder auf Wohnhäuser, in denen

Das wird teuer: IWF-Chefin beichtet – Erholung wird länger dauern…

Die Corona-Maßnahmen in Deutschland und in der EU werden teuer für uns werden. Dem Millionen-Heer an bedrohten Existenzen dürfte es noch schlechter gehen als ohnehin schon geplant. Die Chefin der EZB (Europäische Zentralbank), Christine Lagarde, möchte ohnedies noch mehr Geld verteilen als bislang. Die Anleihenkäufe werden unbegrenzt stattfinden – zu unser aller Lasten. Nun hat

Washingtons altes Spiel: Gegen Peking schießen und ins eigene Fleisch treffen

Kommentare 19:24 22.05.2020(aktualisiert 19:53 22.05.2020) Zum Kurzlink Der Kampf Washington gegen Peking geht weiter – jetzt auf dem Finanzplatz. Chinesische Konzerne sollen vom amerikanischen Kapital abgeschnitten werden, das entsprechende Gesetz ist unterwegs. Möge Washington aufpassen. Es gab eine Zeit, da waren Firmen aus China versessen darauf, ihre Aktien an amerikanischen Börsen zu listen (damals war

Ungarn: Asylanträge künftig nur noch aus dem Ausland möglich

Ungarn Ungarn: Asylanträge künftig nur noch aus dem Ausland möglich Ungarn tritt nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshof die Flucht nach vorne an: der EuGH hatte dieser Tage das Asylanten-Anhaltelager Röszke an der ungarisch-serbischen Grenze für unvereinbar mit EU-Recht erklärt und argumentiert, die Bedingungen, denen Asylbewerber dort ausgesetzt seien, glichen angeblich einer Inhaftierung. Ungarn zieht

Warten auf das Signal zur Teilverstaatlichung der Lufthansa | Freie Presse

Berlin/Frankfurt (dpa) – Das Startsignal für die milliardenschwere Rettung der Lufthansa verzögert sich. Zwar steht seit Mittwoch der grobe politische Rahmen für Kredite und Staatseinstieg unterhalb einer Sperrminorität, doch der Aufsichtsrat des Dax-Konzerns konnte sich am Freitag noch nicht mit Details befassen. So konnte das Kontrollgremium auch nicht die für Kapitalmaßnahmen notwendige außerordentliche Hauptversammlung einberufen.

Ältere Posts››