Gehe zu…
RSS Feed

13. Juli 2020

Archive für29. Mai 2020

Alle Regeln außer Kraft setzen

Wirtschaftspolitik und Beeinflussung in Reinkultur? Es zeigt sich aktuell, dass das Corona-Virus schneller in den Griff zu bekommen ist als gedacht. Zudem steht lange nicht mehr fest, ob es zu einer zweiten Welle kommt. Nun scheint die Angst davor zu haben, dass wir keine Impfstoffe für 7 Milliarden Menschen mehr haben. Die Medien toben in

Bierdosenwurf bei G-20-Demo: Ex-Polizist bestreitet verbrecherische Absicht

Vor dem Amtsgericht des Bezirks Hamburg-Altona hat der Prozess gegen den ehemaligen Polizeibeamten Oliver D. begonnen, der eine Bierdose während einer G-20-Ausschreitung in Hamburg auf seine damaligen Kollegen geworfen haben soll. Laut dem Magazin „Der Spiegel“ habe der Ex-Polizist aus München, der zum Tatzeitpunkt privat in Hamburg unterwegs war, durch seinen Verteidiger einräumen lassen, eine

Vizekanzler Kogler auf Junckers Spuren?

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) bei seiner Rede zum Kulturbudget: Bildschirmfoto YouTube.com Ein begnadeter Redner oder gar Vordenker war Vizekanzler und Kulturminister Werner Kogler (Grüne) nie. Seine Rede zum Kulturbudget im Nationalrat ist aber an peinlichem Gestammel kaum mehr zu überbieten. Ein Kommentar von Thomas Steinreutner Von der Regierungsbank aus versuchte Kogler das Kulturbudget seiner türkis-grünen

Untaugliche Beamtungsgeräte: Bosnischer Ministerpräsident wegen Korruptionsverdacht verhaftet

Bosnien-Herzegowina Untaugliche Beamtungsgeräte: Bosnischer Ministerpräsident wegen Korruptionsverdacht verhaftet Die Corona-Krise sorgt jetzt auch bezüglich Korruption und Beschaffungskriminalität für Aufsehen. Die Anschaffung von 100 umstrittenen Beatmungsgeräten in Bosnien-Herzegowina (Föderation Bosnien und Herzegowina) hat sogar zur Inhaftierung von Ministerpräsident Fadil Novalić geführt. Vorerst wurde der Regierungschef in eine 24-stündige Untersuchungshaft durch die Justiz genommen. Neben Novalić wurde

Die Top 10 IOS Casino Apps › GEOLITICO

Die Top 10 IOS Casino Apps › GEOLITICO GEOLITICO – Das Magazin für politische Kultur – Kritisch.Analytisch.Unabhängig. All rights reserved. wpDiscuz Wie denken Sie darüber? Beteiligen Sie sich an der Diskussion!x Insert Source link

Geopolitik: Die Türkei ist die dominante Macht in Libyen

Lesezeit: 3 min 29.05.2020 19:25  Aktualisiert: 29.05.2020 19:25 Tarek Megerisi, Analyst am European Council on Foreign Relations, sagt, dass die Türkei von nun an die dominante Macht in Libyen ist. Die Ambitionen Russlands betrachtet er mit Sorge. Er fordert Europa auf, sich als Vermittler einzubringen. Der türkische Präsident Erdogan und sein russischer Amtskollege Putin. (Foto:

Dax geht mit Minus ins lange Wochenende

Frankfurt/Main (dpa) – Kommt nach der jüngsten Aktienrally an den Weltmärkten die Ernüchterung? Zumindest wächst derzeit die Gefahr eines Rückschlags.Einen ersten Vorgeschmack hat der Dax an seinem letzten Handelstag im Mai bereits geliefert. Experten mahnen vor der Sorglosigkeit, mit der Anleger nach dem Corona-Crash weltweit wieder zulangten. Denn Unsicherheiten gibt es genug.Nach fünf Handelsta… Source

Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los | Freie Presse

Washington (dpa) – Mitten im Wahlkampf ums Weiße Haus hat Donald Trump einen Feldzug gegen Twitter und Co. begonnen. Der US-Präsident will per Verfügung die Freiheit der Online-Plattformen einschränken, gegen einzelne Nutzer und Inhalte vorzugehen. Auslöser war der Faktencheck eines Tweets, in dem Trump behauptet hatte, Briefwahl erhöhe das Risiko von Fälschungen. Kurz darauf versah

Green New Deal ǀ 2009 war die Welt noch nicht bereit — der Freitag

Timing ist wichtig. Anfang 2020 erlebte die Wirtschaft einen Einbruch, wie es ihn zu unseren Lebzeiten nicht gegeben hat. Das Wachstum brach ein, die Arbeitslosigkeit stieg rasant, die Armut wuchs. Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist für Sie kostenlos.Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn

Mehrere Bühnen in Sachsen machen wieder Theater | Freie Presse

Sie hatten die Spielzeit bereits abgebrochen. Doch nun öffnen manche Theater in Sachsen wieder. Auch wenn es meist nur um kleine Formate und Stücke für ein reduziertes Publikum geht. Dresden (dpa/sn) – An mehreren sächsischen Theatern hebt sich in den kommenden Tagen trotz Corona-Pandemie wieder der Vorhang. Am Freitag kündigten neben dem Staatsschauspiel in Dresden

Ältere Posts››