Gehe zu…
RSS Feed

4. Juli 2020

Nach Paketzentren: Nun auch Covid-19-Fall im Post-Briefzentrum Inzersdorf aufgetreten




Nach Paketzentren: Nun auch Covid-19-Fall im Post-Briefzentrum Inzersdorf aufgetreten

Die österreichische Post AG wird zum Dauer-Spielort von Covid-19-Fällen. Im Briefzentrum in Inzersdorf wurde neuerlich ein Infektionsfall festgestellt. Bisher wurden bereits Postmitarbeiter in zwei Paketzentren in Hagenbrunn (NÖ) und in Inzersdorf (benachbart zum nun betroffenen Briefzentrum) positiv getestet worden ware.. Der neuerliche Infektionsfall betrifft ein Verteilerzentrum mit 900 Mitarbeitern.

Nach einem Bericht der Wiener Zeitung von heute, Donnerstag, kam es zu anonymen Hinweisen wegen hoher Krankenstandszahlen im Briefzentrum. Auch hohe Fluktuationszahlen unter Leiharbeitern wurden an Medien weitergemeldet, was die fixen Mitarbeiter zusätzlich verunsichert.

Neue Infektionswelle in Paketverteilzentren befürchtet

Inzwischen wird eine neue Infektionswelle in den Postverteilerzentren befürchtet. Im benachbarten Paketverteilerzentrum in Inzersdorf waren bereits 72 von 250 Mitarbeitern positiv getestet worden. Im Briefverteilerzentrum ist inzwischen eine Quarantäne über Mitarbeiter, die mit dem Infizierten in Kontakt waren, durch die Gesundheitsbehörden verordnet worden.

Im Zusammenhang mit dem sogenannten „Post- und Leiharbeiter-Infektionsherd“ wurden inzwischen 1.800 Testungen veranlasst, weiter 900 sollen folgen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende.
Per paypal (Kreditkarte)
oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert



Source link

Download WordPress Themes Free
Premium WordPress Themes Download
Free Download WordPress Themes
Download WordPress Themes
udemy course download free

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein