Gehe zu…
RSS Feed

9. Juli 2020

Archive für8. Juni 2020

Nach den USA will nun auch Brasilien Zahlungen an WHO stoppen

Ende Mai hatte Präsident Donald Trump die Finanzierung der WHO endgültig eingestellt und der Organisation ein Ultimatum von 30 Tagen gestellt. Trump forderte die Organisation auf, ihre Handlungsweise und Gesundheitspolitik innerhalb von 30 Tagen „wesentlich zu verbessern“ – ansonsten würden die USA ihre Zahlungen dauerhaft einstellen und die Mitgliedschaft in dieser Organisation überdenken. Trump hatte

Nordkorea: Kim zeigt sich öffentlich in ungewöhnlicher Aufmachung – Foto und Video

Politik 22:43 08.06.2020Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32733/37/327333753_0:20:3072:1748_1200x675_80_0_0_ad062a087f64c631bd0ac5557520af0e.jpg.webp Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20200608327333790-nordkorea-kim-zeigt-sich-oeffentlich-in-ungewoehnlicher-aufmachung/ Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat sich erstmals seit Wochen öffentlich und in ungewöhnlicher Aufmachung und gut gelaunt gezeigt, schreibt die „Daily Mail“ (Montag). „Statt des üblichen schwarzen oder grauen Anzugs hatte Kim in einer Sitzung des Politbüros der Arbeiterpartei Koreas eine weiße Jacke an“,

Nennt “Rechtsextremismus-Expertin” Strobl der Antifa Angriffsziele?

Bildschirmfoto der Zerstörung des Denkmals in Bristol: YouTube; Bildschirmfoto Twitter; Bild Lueger Denkmal in Wien: Von Erich Schmid – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link; Bildkomposition: Info-DIREKT In Fernsehen, Zeitungen und Radio treten sie als unabhängige „Rechtsextremismus-Experten“ auf, die sich Sorgen um unsere Gesellschaft machen. Auf ihren Twitter- und Facebook-Seiten lassen sie die Masken jedoch

Corona-Pandemie: Einheit zwischen linkem Regime und rechter Opposition?

Venezuela Corona-Pandemie: Einheit zwischen linkem Regime und rechter Opposition? Die Coronavirus-Pandemie könnte jetzt ausgerechnet in der Innenpolitik Venezuelas zu einem Tauwetter zwischen Regierung und Opposition führen. Nach Wochen der Auseinandersetzung rund um einen oppositionellen Putschversuch könnte Covid-19 das Regime des marxistischen Staatspräsidenten Nicolas Maduro und des konservativ-liberalen Oppositionsführers Juan Guaidò an den Verhandlungstisch zwingen. Die

Indien wird das neue China des Westens

Lesezeit: 6 min 08.06.2020 18:02  Aktualisiert: 08.06.2020 18:02 China ist als alleiniger kostengünstiger Standort in der globalen Lieferkette nicht mehr zuverlässig. Doch Indien besitzt das Potenzial, China teilweise zu ersetzen. Davon würden vor allem Produzenten aus den USA und Europa profitieren. US-Präsident Trump und sein indischer Amtskollege Modi. (Foto: DPA) Foto: Bernd von Jutrczenka Artikel

600-Millionen-Rettungspaket für Lufthansa-Tochter AUA | Freie Presse

Nach der Swiss ist auch die österreichische Lufthansa-Tochter AUA fürs Erste über den Berg. Ein Rettungspaket soll die Airline aus der Corona-Krise führen. Ein Schritt auch mit klimapolitischen Zielen. Wien (dpa) – Mit einer Unterstützung von 600 Millionen Euro soll die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) die Corona-Krise überstehen. Die Hälfte davon entfalle auf staatlich

US-Demokraten wollen Gesetz gegen Polizeigewalt | Freie Presse

Washington (dpa) – Gut zwei Wochen nach seinem Tod bei einem brutalen Polizeieinsatz soll der Afroamerikaner George Floyd an diesem Dienstag in Pearland bei Houston beerdigt werden. Begleitet werden soll die private Zeremonie von einer öffentlichen Gedenkfeier in der texanischen Metropole Houston, wo Floyd aufgewachsen war. Der 46-Jährige war bei einem Polizeieinsatz am 25. Mai

USA ǀ Der Atlantik wird breiter — der Freitag

Seid doch froh – Merkel, Maas und Röttgen –, dass ihr Relikte des Kalten Krieges wie der Konfrontation loswerdet. Sollten tatsächlich 9.500 US-Soldaten noch in diesem Jahr aus Deutschland abziehen – was die Trump-Regierung bisher nicht offiziell bestätigt hat – warum dieses Abschmelzen von Militärpräsenz als Verlust betrauen? Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist

Berlin will mehr auf Bühnen ermöglichen | Freie Presse

Berlin (dpa) – Berlins Kultursenator Klaus Lederer möchte Theatern und Spielstätten mit Corona-Tests mehr Möglichkeiten in der Krise verschaffen. «Wenn wir unsere Einrichtungen wieder öffnen, dann möchte ich, dass zumindest so viel künstlerische Freiheit existiert, dass man keine Maskenspiel-Pläne machen muss. Jedenfalls dann nicht, wenn die Stücke keine Masken vorsehen», sagte der Linke-Politiker der Deutschen

Leserbriefe zu „Alle Arbeiter sind gleich, aber manche sind gleicher“

Auf den heute früh eingestellten Artikel kamen einige muntere Leserbriefe. Die Zusammenstellung aller Leserbriefe folgt. Darunter befinden sich sehr kritische Anmerkungen über den Zustand der Deutschen Gewerkschaften und insbesondere der IG Metall. Und meist wird eine gravierende und negative Veränderung festgestellt. Leider ist das so. Es mag an der Entpolitisierung liegen. Es mag daran liegen,

Ältere Posts››