Gehe zu…
RSS Feed

9. Juli 2020

Archive für24. Juni 2020

Trump: Abgezogene Truppen sollen teilweise nach Polen | Freie Presse

Washington (dpa) – US-Präsident Donald Trump will nach dem geplanten Abzug von US-Soldaten aus Deutschland unter anderem die US-Truppen in Polen verstärken. Trump begründete den Truppenabzug bei einer Pressekonferenz mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda mit den nach seiner Ansicht mangelnden Verteidigungsausgaben Deutschlands. Die Pläne Trump für einen Abzug von fast 10.000 US-Soldaten aus Deutschland

Philosophie ǀ Ihr Jahrhundert — der Freitag

Vieles in Hannah Arendts Werk handelt von der Öffentlichkeit. Nur als Teil des politischen Diskurses sind wir frei, schreibt sie etwa in Freedom and Politics. Freiheit bedeutet dabei nicht die Möglichkeit, zu tun, was man will, sondern sie entsteht durch öffentliches Vertreten meiner Meinung. In der Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin wird nun

Menschliche Stimme ohne Worte

So enttäuschend es für Isang Enders war, so wenig überraschend kam es am Ende für ihn. Der Umstand nämlich, dass der junge Cellist sein unlängst erschienenes Konzeptalbum “Vox Humana” nicht würde in unmittelbarer Gegenwart interessierter Musikfreunde präsentieren können: Alle Konzerte, die in Verbindung mit Enders’ dritter CD stattfinden sollten, waren im April der Corona-Pandemie zum

Wie ich lernte, Talkshows zu hassen

So seltsam es klingt – wenn die Corona-Krise einen Gewinner hat, dann ist es Karl Lauterbach. Vor Beginn der Pandemie schien Lauterbachs politische Karriere am Ende zu sein. Heute ist der SPD-Politiker, der von seinen Genossen passenderweise früher schon „Karlchen Überall“ genannt wurde, in den Talkshows und als Zitatgeber omnipräsent. Dabei hat Lauterbach die Rolle

Seehofer will „taz“-Journalistin anzeigen – Merkel pfeift ihn zurück

Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte angekündigt, die „taz“-Journalistin Hengameh Yaghoobifarah anzuzeigen, weil sie die deutsche Polizei mit Müll verglichen hat. Seehofer erhielt dabei Unterstützung von der Unionsfraktion: „Eine Anzeige des Bundesinnenministers wäre ein starkes Signal“, sagte der Unionsvize Thorsten Frei der „Welt“. Jeder müsse sich an die rechtsstaatlichen Regeln halten – auch die Presse. Hengameh Yaghoobifarah hatte

Corona-Warn-App: So wahrscheinlich sind Angriffe über Bluetooth

Panorama 17:48 24.06.2020(aktualisiert 17:52 24.06.2020) Zum Kurzlink Sie verbraucht kaum Akku und mobile Daten, ist freiwillig, dezentral und soll Corona-Infektionsketten sprengen. Seit Dienstag letzter Woche steht die deutsche Corona-Warn-App zum Download bereit und wurde auch schon über zwölf Millionen Mal heruntergeladen. Aber wie sicher ist die Software? Darüber hat Sputnik mit dem Sprecher des Bundesamts

Was, wenn es wirklich “nur” die “Party-Szene” war?

Symbolbild zu den Ausschreitungen und Plünderungen in Stuttgart: fp; Bildkomposition: Info-DIREKT Nach den Ausschreitungen und Plünderungen in Stuttgart stellten sich die etablierten Medien sofort schützend vor die Täter und verharmlosten diese als „Party- und Eventszene“ (Video-Kommentar dazu auf TikTok). Die Empörung über die Lügenpresse war deshalb groß. Was aber, wenn es sich bei den Randalierern wirklich

Imam in Italien: „Christliche Frauen sind unsere Beute!“

Islam Imam in Italien: „Christliche Frauen sind unsere Beute!“ Derzeit leben in Italien offiziell rund drei Millionen eingewanderte Moslems. Unter ihnen Muhammad Zulkifal, der in den italienischen Städten Bergamo und Brescia den „Rechtgläubigen“ als Imam erklärte, was gut und böse ist. Gut ist etwa die Scharia, die für die Moslems über dem weltlichen Recht stehe.

Ältere Posts››