Gehe zu…
RSS Feed

4. August 2020

Archive für8. Juli 2020

Nigeria: Explosion auf Ölfeld fordert sieben Opfer

https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32402/03/324020340_0:257:2727:1791_1200x675_80_0_0_82a11e000d8bd4d885d627466f69ccc8.jpg.webp Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/panorama/20200708327474005-nigeria-explosion-oelfeld-fordert/ Sieben Menschen sind am Dienstag bei einer Explosion auf einem Ölfeld vor der Küste Nigerias ums Leben gekommen, teilte die staatliche Ölgesellschaft „Nigerian National Petroleum Corporation“ (NNPC) am Mittwoch mit. Das Ölfeld Gbetiokun werde von der NNPC erschlossen, hieß es in der Mitteilung. Der Vorfall, der sich  während der Installation

Puff auf, Schule zu, Masken drüber

Bild Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP): Info-DIREKT Was ist denn nun schon wieder los? Weil Mitglieder einer rumänischen Freikirche sich gegenseitig mit dem Virus infiziert haben und man nach deutschem Vorbild in Fleischbetrieben vor Rinder-Corona kapituliert, muss ganz Oberösterreich wieder unter die Maske? Während Schulen geschlossen wurden, bleiben die Bordelle geöffnet? Wollen sie nicht in den

“Parteischädigendes Verhalten”: CDU will kritische Mitglieder aus der Partei werfen

CDU „Parteischädigendes Verhalten“: CDU will kritische Mitglieder aus der Partei werfen CDU-Mitgliedern, die sich in den sozialen Netzwerken allzu kritisch über ihre Partei äußern, droht bald der Parteiausschluss: Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet, hat die Partei ihre Regeln für das Ausschlussverfahren von Mitgliedern um das „parteischädigende Verhalten“ im Internet erweitert. Parteistatuten um soziale Netzwerke

Wieder Spannungen in der Barentssee: Russisches Kriegsschiff verfolgt französisches U-Boot

Lesezeit: 1 min 08.07.2020 18:23 Ein französisches U-Boot ist in der Barentssee unterwegs – die russische Marine reagiert mit der Entsendung eines U-Boot-Jägers. Das französische Atom-U-Boot “Le Triomphant”. (Foto: dpa) Foto: — Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie zuvor über FB / G + angemeldet waren, verwenden Sie bitte die Funktion “Passwort vergessen”

Dax fällt unter 12 500 Punkte | Freie Presse

Frankfurt/Main (dpa) – Belastet von anhaltenden Gewinnmitnahmen nach der jüngsten Erholungsrally hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte schwächer geschlossen. Die Aufmerksamkeit der Anleger richtete sich auf die weltweit steigenden Coronavirus-Infektionszahlen, nachdem viele Anleger die damit verbundenen Risiken für die Wirtschaft zuletzt teils ausgeblendet hatten. Der Dax weitete seine über weite Strecken moderaten Verluste im späten

Veto im Sicherheitsrat blockiert Syrien-Hilfe | Freie Presse

New York/Damaskus (dpa) – Nach einer Blockade im UN-Sicherheitsrat warnen Hilfsorganisationen vor den verheerenden Folgen für Millionen Notleidende in Syrien. Russland und China verhinderten am Dienstag (Ortszeit) mit einem Veto eine deutsch-belgische Resolution zur Fortsetzung humanitärer Hilfe für das Bürgerkriegsland, wie der deutsche UN-Botschafter Christoph Heusgen bei einer Sitzung des Rates verkündete. Das mächtigste Gremium

Nachruf ǀ Morricones Klangfarben — der Freitag

Das musikalische Hauptthema des Films The Good, the Bad and the Ugly, zu Deutsch Zwei Glorreiche Halunken ist so simpel wie revolutionär: Zwei Flötentöne, gespielt in einem Quartenintervall, sollen das Heulen eines Kojoten imitieren. Sie werden im Laufe der Geschichte auch von einer Okarina, einer komischen Tröte, und menschlichen Stimmen interpretiert. Der Gute, der Böse

Die Buchbranche in Zeiten von Corona | Freie Presse

Frankfurt/Main (dpa) – Obwohl die Buchbranche in der Corona-Krise ein kräftiges Minus eingefahren hat, blickt sie einigermaßen zuversichtlich auf das weitere Jahr. «Der Buchbranche ist es in den letzten Wochen gelungen, ihre Verluste kontinuierlich zu reduzieren», teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Mittwoch mit. Aufgrund der Pandemie mussten in nahezu allen Bundesländern, mit Ausnahme

Ältere Posts››