Gehe zu…
RSS Feed

4. August 2020

Archive für9. Juli 2020

USA bauen kleine Insel im Pazifik zur Festung aus

Lesezeit: 1 min 09.07.2020 19:19  Aktualisiert: 09.07.2020 19:19 Die USA bauen eine Insel im Pazifik zur Festung aus. Schon einmal tobte auf dem kleinen Eiland eine gewaltige Schlacht. Eine Festung, mitten im Ozean. (Foto: dpa) Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie zuvor über FB / G + angemeldet waren, verwenden Sie bitte die

Supreme Court beendet Streit um Trump-Finanzunterlagen nicht | Freie Presse

Washington (dpa) – Der Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen des US-Präsidenten Donald Trump ist auch nach Entscheidungen des Obersten Gerichts der USA nicht beendet. Der Supreme Court sprach Trump am Donnerstag «absolute Immunität» ab und gestand der Bezirksstaatsanwaltschaft in Manhattan das Recht zu, grundsätzlich Finanzunterlagen Trumps einsehen zu können. Eine zweite Entscheidung des Gerichts

Kolonialismus ǀ Lumumbas Vermächtnis — der Freitag

Kongolesen konnten Hände und Füßen abgetrennt, manchmal auch der Kopf abgeschlagen werden, wenn sie auf Plantagen, im Straßenbau oder für Bergbauunternehmen des belgischen Mutterlands nicht schnell und stramm arbeiteten. Diese Verbrechen liegen mehr als hundert Jahre zurück. Genauso lange hat das belgische Königshaus gebraucht, sie als „Gräueltaten“ zu bedauern. Der dazu vor Tagen versandte Brief

Der König der Porträtisten

In den späten DDR-Jahren gab es ein geflügeltes Wort: “Lieber vom Leben gezeichnet, als von Willi Sitte gemalt.” Womit man dem Leben, ein wenig aber auch Sitte Unrecht tat. Über den Maler Julius Scholtz jedenfalls hätte man derlei hundert Jahre früher, zumindest in Dresden, niemals gesagt: In der sächsischen Landeshauptstadt galt jener im letzten Drittel

Timm Koch: Wasserstoffgedanke bedeutet die Zukunft

„In Industrie und Gesellschaft spricht sich allmählich herum, dass der Wasserstoffgedanke die Zukunft bedeutet.“ Das sagt Timm Koch, der sich mit dem „Super-Molekül“ Wasserstoff auseinandersetzt. Der Autor beobachtet die aktuellen Vorstöße der Bundesrepublik in Sachen Wasserstoff genau und sieht Licht und Schatten. Die Bundesregierung habe ein gutes Ausgangspapier, das allerdings Schwächen aufweise. Ein Interview über

Vermisster Bürgermeister von Seoul tot aufgefunden

Politik 18:15 09.07.2020(aktualisiert 18:18 09.07.2020) Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32601/45/326014528_0:0:540:282_540x282_80_0_0_bdfeeae462f48eebe35840760f5f457b.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20200709327479133-vermisster-buergermeister-von-seoul-tot-aufgefunden/ Der von seiner Tochter als vermisst gemeldeter Bürgermeister der südkoreanischen Hauptstadt Seoul, Park Won-soon, ist am Donnerstag tot aufgefunden worden. Dies teilt die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf die Polizei mit. Vermisster Bürgermeister von Seoul tot aufgefundenM Mehr in Kürze… Source

FPÖ weiter für Anhebung der Nettoersatzrate auf 70 Prozent – Schwarz-Grün lehnt ab

Arbeitslosigkeit FPÖ weiter für Anhebung der Nettoersatzrate auf 70 Prozent – Schwarz-Grün lehnt ab Im Zuge der Debatte um die Unterstützung für jene, die infolge der schwarz-grünen Corona-Radikalmaßnahmen ihren Arbeitsplatz verloren, konkretisierte die FPÖ ihre Forderung nach einer Erhöhung des Arbeitslosengelds. Sie tritt für eine Anhebung der Nettoersatzrate des Arbeitslosengeldes auf 70 Prozent für den

Bundeskartellamt prüft Preise an Ladesäulen für Elektroautos | Freie Presse

Bonn/München (dpa) – Die Ladeinfrastruktur für Elektroautos wird in Deutschland gerade erst aufgebaut – doch das Bundeskartellamt erhält schon zunehmend Beschwerden über Preise und Konditionen. Deshalb will die Wettbewerbsbehörde jetzt die Bereitstellung und Vermarktung der öffentlich zugänglichen Ladesäulen in einer Sektoruntersuchung unter die Lupe nehmen, wie sie in Bonn ankündigte. «Für die Entscheidung von Verbrauchern,

Ältere Posts››