Gehe zu…
RSS Feed

4. August 2020

Archive für11. Juli 2020

Merkel: „Mit Lüge und Desinformation lässt sich die Pandemie nicht bekämpfen“

Lesezeit: 1 min 11.07.2020 21:13 „Mit Lüge und Desinformation lässt sich die Pandemie nicht bekämpfen, so wenig wie mit Hass und Hetze. Dem faktenleugnenden Populismus werden seine Grenzen aufgezeigt“, meint Kanzlerin Angela Merkel. 08.07.2020, Belgien, Brüssel: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, l) begrüßt im Plenum des Europäischen Parlaments jemanden mit dem Ellenbogen. (Foto: dpa) Foto: Olivier

Post ruft rund 12 000 Streetscooter in die Werkstatt | Freie Presse

Bonn (dpa) – Die Deutsche Post hat gut 12 000 Elektrotransporter Streetscooter in die Werkstatt gerufen: Bei den Fahrzeugen der Baureihe WORK und WORK L bestehe die Gefahr von Rauch- und Hitzeentwicklung, teilte das Unternehmen am Samstag mit. Ein Brand sei nicht auszuschließen, sagte ein Sprecher. Grund seien Schwachstellen im Bereich des Niedrigvoltspannungs-Ladegerätes und der

Neue Abstimmung im Sicherheitsrat zu Syrienhilfe | Freie Presse

Die humanitäre Hilfe der UN war sechs Jahre lang eine Lebensader für Millionen notleidende Syrer. Zuletzt konnte sie wegen des Widerstands von Russland und China nicht fortgesetzt werden. Der UN-Sicherheitsrat will nun erneut über einen deutsch-belgischen Vorschlag abstimmen. New York (dpa) – Im Ringen um eine Fortsetzung der humanitären Hilfe für Millionen Menschen in Syrien

Coronavirus ǀ So viele Lügen, so viel Virus — der Freitag

Ausländer sollten keine Urlaubsreise buchen zu den weißen Stränden in Florida und in die Nationalparks der Rocky Mountains. Es wird mit Covid-19 nicht so schnell besser werden in der Siechen-Nation. Selbst wenn Joe Biden Präsident werden sollte. Die Welt staunt: Wie kann es sein, dass in Ländern Europas die Zahl der Neuinfektionen pro Tag im

…. ZDF meldet 1/3tel der gesamten US-Bevölkerung als Corona-tot

Die GEZ-Erhöhung in Deutschland ist noch immer umstrittener, als die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten dies wohl gerne hätten. Gerade in Corona-Zeiten, so heißt es aus dem Deutschen Bundestag bei einer Diskussion über die GEZ-Gebührenerhöhung, sei es wichtig, zuverlässige und qualitativ hochwertige Informationen zu bekommen. Wenn wir unterstellen, dass die zahllosen alternativen Medien alternative, falsche und kostenfreie Fakten

Nach Festnahme von Gouverneur: Tausende Menschen demonstrieren in Chabarowsk

Gesellschaft 19:01 11.07.2020(aktualisiert 19:06 11.07.2020) Zum Kurzlink In der russischen Stadt Chabarowsk haben nach der Festnahme des Gouverneurs Sergej Furgal Zehntausende Menschen für dessen Freilassung demonstriert. Gegen den 50 Jahre alten Gouverneur wird wegen des Verdachts der Ermordung von Geschäftsleuten ermittelt. Demonstrationen gab es in mehreren Städten der Region Chabarowsk, die im äußersten Osten Russlands

UN-Migrationspakt 2.0

Bild Einwanderer: Joachim Seidler, photog_at from Austria via wikipedia.org (CC BY 2.0); Bild Leyen: European Parliament from EU via wikipedia.org (CC BY 2.0), Komposition: Info-DIREKT Wenn in Zusammenhang mit Asyl und Migration das Wort „Pakt“ fällt, gilt es, hellhörig zu werden. Nach den Vereinten Nationen versucht sich jetzt die EU an einem derartigen Werk. Die

Wirtschaftsexperten: In der zweiten Jahreshälfte droht eine massive Pleitewelle

Coronavirus Wirtschaftsexperten: In der zweiten Jahreshälfte droht eine massive Pleitewelle Ein düsteres Bild für die heimische Insolvenzentwicklung zeichnen Gläubigerschützer im Zusammenhang mit den Folgen der Corona-Radikalmaßnahmen. Wirtschaftsexperten erwarten mehr Pleiten als im Zuge der Finanzkrise 2009. So befürchtet etwa der Schuldnerberater Clemens Mitterlehner, dass eine Insolvenzwelle in einem größeren Ausmaß folgen könnte. Vor allem ein

Serbien: Wollte die Regierung Fallschirmjäger gegen Corona-Demonstranten einsetzen?

Lesezeit: 1 min 11.07.2020 14:27 Ein serbischer Gewerkschafts-Funktionär behauptet, dass die 63. Fallschirmbrigade der serbischen Armee einen Befehl verweigert habe, wonach sie gewaltsam gegen Corona-Demonstranten vorgehen sollte. Doch das Verteidigungsministerium weist diese Behauptung entschieden zurück. Ein Soldat der 63. Fallschirmbrigade der serbischen Armee. (Foto: www.mod.gov) Foto: Bogdan Petrovic Benachrichtigung über neue Artikel:   Dejan Pavlović,

Ältere Posts››