Gehe zu…
RSS Feed

7. August 2020

Archive für15. Juli 2020

Einzelhandel erwartet coronabedingte lange Durststrecke | Freie Presse

Die Verbraucher im Krisenmodus, Unternehmen in Existenznot: Der Handelsverband Deutschland malt ein düsteres Bild der Lage in den deutschen Fußgängerzonen. Und eine rasche Wende scheint nicht in Sicht. Berlin (dpa) – Der Einzelhandel in Deutschland rechnet angesichts der Corona-Krise mit einer langen Durststrecke. Voraussichtlich werde erst 2022 wieder das Umsatzniveau des Vorkrisenjahres 2019 erreicht, prognostizierte

Trump-Berater kritisiert Fauci – Infektionen auf Höchststand | Freie Presse

Washington (dpa) – Die Coronavirus-Pandemie im Süden und Westen der USA spitzt sich mit täglich Zehntausenden Neuinfektionen weiter dramatisch zu. Aber in der Hauptstadt ging es eher um politische Intrigen der Regierung gegen Anthony Fauci, den wohl prominentesten US-Gesundheitsexperten. Präsident Donald Trumps Handelsberater Peter Navarro schrieb in einem Gastbeitrag für «USA Today», Fauci habe in

Rassismus ǀ Demo statt Frust — der Freitag

Alles begann mit einer einfachen Frage am Anfang des Monats: „Kommst du am Samstag zur Demo?“ Die Stimme meiner Tochter, Golbarg, die mich übers Glasfasernetz erreichte, klang metallisch. „Zu welcher Demonstration?“, brauchte ich eigentlich nicht zu fragen. Ganz Deutschland ist seit dem öffentlichen und brutalen Tod des Schwarzen George Floyd bei einem Polizeieinsatz am 25.

Kohle-Boom in Oelsnitz: Der Dschungel unter den Städten

Das soll eine “Notausgabe” sein? Was das Bergbaumuseum im erzgebirgischen Oelsnitz zur aktuellen sächsischen Industriekultur-Landesausstellung beiträgt, ist nicht weniger als die erste umfassende Darstellung des sächsischen Kohlebergbaus, und zwar in Form einer ebenso unterhaltsamen wie im weiten Bogen lehrreichen Sonderschau.Und dabei ist der “Kohle-Boom” wirklich nur eine Behelfsvariante: Das Oe… Source link

Leserbriefe zu „Mäßigung im Ton wäre schön. Über eine unnötig scharfe Abrechnung mit Impfkritikern“

In dieser merk-würdigen Corona-Zeit werden viele Diskussionen geführt. Der Diskussionsstil wird jedoch – zumindest teilweise – zunehmend aggressiver. Freundschaften stehen in der Zerreißprobe, hat Albrecht Müller bereits vor etwa zwei Monaten geschrieben. In diesem Beitrag hat sich Anette Sorg ausführlicher mit der Art und Weise der Diskussionen über das Thema Impfen auseinandergesetzt. Anlass dafür ist

Jetzt auch Sparkassen und Volksbanken in Gefahr?

Nachdem die Deutsche Bank die ersten Kreditausfälle vermeldete, folgen nun die ersten Meldungen von Sparkassen und Volksbanken. Während sich der Kreditausfall bei der Deutschen Bank mit rund 1 Prozent des gesamten Kreditportfolios nach eigenen Aussagen des Vorstandsvorsitzenden Karl von Rohr „noch in Grenzen“ hält, halten Konjunkturforscher vor allem Sparkassen und Volksbanken für gefährdet. Aufgrund der

Nach Rücktritt wegen Drohmails: Gewerkschaft der Polizei fordert Fingerabdruck-Schutz für Computer

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert die Einführung von Fingerabdrucksensoren, nachdem die Polizeidaten in Hessen wiederholt missbraucht worden waren. Der Gewerkschaft zufolge sollen die Standardarbeitsplätze mit der entsprechenden Technik ausgerüstet werden. „Dies wäre zum einen eine Vereinfachung der Anmeldeprozedur und zum anderen eine wirklich sichere Methode, um zu verhindern, dass Dritte mit meinen Zugangsdaten Systemabfragen

Neue Prognosen zur Weltbevölkerung mit dramatischen Folgen

Studie Neue Prognosen zur Weltbevölkerung mit dramatischen Folgen Eine Studie von Wissenschaftlern der Universität Washington in Seattle hat die Bevölkerungsentwicklung der Erde hochgerechnet. Demnach werden im Jahr 2064 so viele Menschen wie vorher und nachher nicht auf der Welt leben. Mit 9,7 Milliarden Menschen soll dann das Maximum erreicht sein. Weniger als UNO berechnete Danach

Ältere Posts››