Gehe zu…
RSS Feed

4. August 2020

Archive für20. Juli 2020

Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor | Freie Presse

Paris (dpa) – Der frühere Autoboss Carlos Ghosn schlägt der französischen Justiz vor, ihn an seinem Aufenthaltsort Beirut im Libanon zu befragen. «Es gibt ein technisches Hindernis», sagte Ghosn der französischen Regionalzeitung «Le Parisien». «Mein Pass ist in den Händen des Generalstaatsanwalts im Libanon, da Japan einen internationalen Haftbefehl gegen mich ausgestellt hat.» Japan bemüht

Erster Durchbruch im Finanzstreit bei EU-Sondergipfel

Brüssel (dpa) – Im EU-Streit über das milliardenschwere Finanzpaket gegen die Corona-Wirtschaftskrise ist eine erste große Hürde genommen: Die 27 Länder seien sich einig, statt 500 Milliarden Euro nur 390 Milliarden Euro an Zuschüssen einzuplanen, bestätigten EU-Vertreter und Diplomaten in Brüssel.Diese Corona-Hilfen fallen damit deutlich kleiner aus als von Deutschland und Frankreich gefordert. U… Source

Verhandlungsmarathon ǀ Europa wie noch nie — der Freitag

Es bricht auf, was schon lange schwelte und inmitten der für diese Gemeinschaft existenziellen Krise zu einer vor aller Welt ausgetragenen Zerreißprobe wurde. Ausgerechnet jetzt? Gegenfrage: Wann sonst, wenn nicht jetzt? Denn was dieser Gipfel offenbart, ist sehr viel mehr als nur ein Konflikt um die Vergabe vom Hilfsgeldern. Es entlädt sich mehr als ein

Nation im Siegesrausch | Freie Presse

Jede Menge “Pappkameraden” aus Hartplastik vor dem Militärhistorischen Museum (MHM) in Dresden weisen den Weg zu einer neuen spektakulären Sonderausstellung mit dem Titel “Krieg Macht Nation – Wie das deutsche Kaiserreich entstand” aus Anlass der 150-jährigen Wiederkehr der Kaiserreichsgründung 1870/71. Von Reichsgründer Otto von Bismark über… Source link

Die Manipulation durch die Medien geht weiter

Die Berichte zu den Parlamentswahlen in Syrien sind verkürzend und verzerrend. Der Urnengang ist sicherlich mit Defiziten behaftet. Wer aber für den Krieg und den Hunger verantwortlich ist, muss dennoch deutlich gesagt werden. Viele Redakteure verweigern das immer noch. Von Tobias Riegel. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Podcast: Play in new window |

Falschinformationen: EU-Kommissarin lehnt Löschpflicht ab

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – EU-Kommissionsvize Věra Jourová lehnt die Pflicht für Online-Plattformen wie Facebook und Twitter ab, künftig Falschinformationen („fake news“) zu löschen. „Das wäre der Weg zur Zensur“, sagte die Kommissarin für Werte und Transparenz dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). „Ich habe große Zweifel, dass wir Gesetze zur Desinformation brauchen, die einen Teil der Inhalte für

Putin ernennt Abgeordneten Degtjarjow zu Interimschef der Region Chabarowsk

Politik 19:08 20.07.2020(aktualisiert 19:17 20.07.2020) Zum Kurzlink Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Montag den Abgeordneten der Staatsduma (Unterhaus) von der nationalistischen Liberaldemokratischen Partei (LDPR), Michail Degtjarjow, zum interimistischen Gouverneur der fernöstlichen Region Chabarowsk ernannt. Der frühere Gouverneur Sergej Furgal wurde nach seiner Festnahme im Zusammenhang mit „Vertrauensverlust“ abgesetzt. Die Festnahme Furgals löste heftige Proteste

Polizisten sind keine Verbrecher!

Bild Polizistin: Von böhringer – Genehmigte Fotoaufnahmen am 27. Juli 2011 in Bregenz, CC BY-SA 3.0, Link; Bildkomposition (Polizistin ausgeschnitten und vor neuem Hintergrund eingefügt): Info-DIREKT Die neue Diffamierungs- und Vernaderungsstelle zum Nachteil der Polizei muss verhindert und die Reputation unserer Polizistinnen und Polizisten in der Öffentlichkeit wiederhergestellt werden. Ein Gastkommentar von Werner Herbert,Bundesvorsitzender der

Kreditversicherung Acredia prognostiziert weltweite Insolvenzwelle

Coronavirus Kreditversicherung Acredia prognostiziert weltweite Insolvenzwelle Keine guten Nachrichten für die Weltwirtschaft hat der Kreditversicherer Acredia bei seiner Analyse der Auswirkungen der Corona-Maßnahmen. Aktuell verhandelt die Kreditversicherungsbranche mit der österreichischen Bundesregierung über einen „Schutzschirm“ für aushaftende Kredite von Unternehmen, die durch Versicherungen unterlegt sind. Acredia-Vorstand Ludwig Mertes diagnostiziert eine „tickende Zeitbombe“ bei seinen Analysen. So

Krim-Besuch: Putin kündigt Ausbau der russischen Kriegsflotte an

Lesezeit: 1 min 20.07.2020 16:39 Bei einem Besuch auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim hat Russlands Präsident Wladimir Putin einen Ausbau der Kriegsflotte des Landes angekündigt. Die Ukraine hat gegen Putins Krim-Besuch protestiert. Auf diesem am 29.07.2019 zur Verfügung gestellten Foto nehmen russische Kriegsschiffe an einer Militärparade während der Feierlichkeiten zum Tag der Marine teil. (Foto: dpa)

Ältere Posts››