Ab 2021 werden Werkverträge in der Schlachtung und Zerlegung von Tieren sowie in der Fleischverarbeitung verboten: So steht es in einem neuen Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil. Politiker der Union und Gewerkschafter begrüßen den Vorschlag. Das Bundeskabinett soll ihn am kommenden Mittwoch beschließen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar