Gehe zu…
RSS Feed

4. August 2020

Archive für27. Juli 2020

Dax stagniert – Ifo-Index versus Virussorgen

Frankfurt/Main (dpa) – Der Dax hat sich nach dem Rückschlag vom Freitag zum Wochenauftakt stabilisiert. Der deutsche Leitindex ging am Montag prozentual unverändert bei 12.838,66 Punkten aus dem Handel. Der MDax der mittelgroßen Werte gab um 0,14 Prozent auf 26.612,95 Punkte nach.Stützend wirkte ein etwas besser als erwartet ausgefallener Ifo-Geschäftsklimaindex: Die Stimmung deutscher Unternehmen… Source

Künftig Corona-Testpflicht bei Einreise aus Risikogebieten | Freie Presse

Berlin (dpa) – Wer in Corona-Risikogebieten Urlaub macht, muss sich künftig bei der Rückkehr nach Deutschland auf das Virus testen lassen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kündigte eine Testpflicht für Einreisende aus solchen Gebieten mit hohen Fallzahlen an, die voraussichtlich kommende Woche in Kraft treten soll. «Wir müssen verhindern, dass Reiserückkehrer unbemerkt andere anstecken und so neue

Literatur ǀ Bis es wieder knallt — der Freitag

Eine Knarre, die früh ihren Auftritt in einer Geschichte hat, verleitet Rezensenten verlässlich dazu, Anton Chekhov zu zitieren. Aber konzentrieren wir uns auf die Waffe: Gekauft hat sie Rose. Im Internet. 650 Euro. „Keine kleine Investition und eine Ansage.“ Rose, um die 50, wohnt im ostfranzösischen Lothringen, Nancy. Aufgewachsen ist diese Rose „umgeben von Schweigen

Kreative Männersache | Freie Presse

Hauptmannsgrün. Außer reiner Unterhaltungsmusik wird hier musikalisch alles genossen: Elektronisches und Weltmusik, Punk und Pop, Jazz und Rock – geht alles in- und nebeneinander, wenn es denn überraschend gut gemacht ist oder mit einer verrückten Performance daherkommt. Neben Szenegrößen wie Kadavar oder Africaine 808 finden Entdeckungsfreudige hier echte Perlen, schräg und ungeschliffen. Dabei steht das

Die Toten würdigen und die kritischen Seiten vergessen? Anmerkungen aus Anlass des Todes von Hans-Jochen Vogel. Von Hans Bleibinhaus und Albrecht Müller.

Diese Würdigung ist zweigeteilt. Sie wird von Albrecht Müller eingeführt und von Hans Bleibinhaus fortgeführt. Und außerdem verlinken wir hiermit noch auf eine sehr positive Würdigung Vogels durch den langjährigen Bonner Journalisten und Mitglied der „Gelben Karte“, Hartmut Palmer, in „Cicero“. Dass zwischen der Würdigung durch Hartmut Palmer zum einen und jener durch Bleibinhaus/Müller zum

Olaf Scholz, die BaFin und die Liste des Versagens

Olaf Scholz hat nun einen 16-Punkte-Plan vorgelegt, der zeigen soll, wie die Finanzaufsicht künftig Fälle wie den von „Wirecard“ vermeiden könnte. Im Kern heißt es: Mehr Personal und mehr Kontrolle. Langweilig, meinen einige Kritiker. Denn die BaFin hat als untergeordnete Behörde über viele Jahre versagt –  unter Scholz‘ Aufsicht. Die SPD versucht noch abzulenken und

Trumps Sicherheitsberater positiv auf Corona getestet

Panorama 18:35 27.07.2020(aktualisiert 18:40 27.07.2020) Zum Kurzlink Der Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Robert O’Brien, hat sich laut dem Weißen Haus mit dem Coronavirus infiziert. Wie es weiter heißt, besteht für Präsident Trump und seinen Vize, Mike Pence, keine Gefahr einer Infektion. O’Brien sei positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, heißt es in

Merkels Corona-Experte Drosten als Freund der Antifa?

Bildquelle: Twitter-Stream von @ZSKberlin Die Berliner Antifa-Band „ZSK“ widmete dem umstrittenen Virologen Christian Drosten einen Song. Der Wissenschaftler traf sich daraufhin mit dem Sänger der Band und stellte einen gemeinsamen Auftritt in Aussicht. Die Nachricht erhielt großes Echo auf der Social-Media Plattform Twitter. Ein Kommentar von Michael Mayrhofer Die Band, die sich selbst im Genre

Trotz steigender Infektionszahlen: 79 Prozent sind gegen Schulschließungen im Herbst

Umfrage Trotz steigender Infektionszahlen: 79 Prozent sind gegen Schulschließungen im Herbst Das Nachrichtenmagazin profil hat eine neue Umfrage zu den Folgen und Konsequenzen der schwarz-grünen Radikalmaßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus veröffentlicht. Demnach sprechen sich nicht weniger als 79 Prozent der Befragten gegen eine flächendeckende Schließung von Schulstandorten aus, sollten sich im Herbst die Corona-Infektionen wieder

Ältere Posts››