Er ist ein urbayerischer Popstar mit Fans auf der ganzen Welt: Stefan Dettl aus dem Chiemgau. Nach dem 39-jährigen Sänger und Trompeter ist sogar ein Weizenbier benannt worden. Bei seiner Gruppe La Brass Banda gesellen sich Ska, Reggae, Cumbia oder Afrika zur Polka. Auf ihrem neuen Studioalbum “Danzn” hört man Elemente aus Portugal, Frankreich und dem Balkan genauso wie aus Tasmanien und Thailand….



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar