Nun soll gesehen werden, was gern übersehen wird: Chemnitz! Es ist das neue Motto des finalen Bewerbungsbuches, mit dem Chemnitz den Titel Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2025 holen will. Den Titel “Aufbrüche” aus dem ersten Bewerbungsbuch – der der Jury zu allgemein war – hat sie in “C the Unseen” geändert. Das C steht für Chemnitz sowie…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar