Schönefeld (dpa) – Klar, dass sie am BER auch bei der Eröffnung improvisieren mussten: Die beiden ersten Flugzeuge konnten am Samstag nicht wie geplant gleichzeitig auf den beiden Landebahnen aufsetzen.Wegen schlechter Sicht entschied der Tower, dass sie nacheinander landen, erst Easyjet, wenige Minuten später die Lufthansa.Dennoch gilt der neue Hauptstadtflughafen damit offiziell als eröffnet – n…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar