Jede Reise ist auch eine Reise zu sich selbst. Ganz besonders, wenn das Ziel das Meer ist. Es gilt seit jeher als Spiegel der Seele. Der eine verbindet mit ihm Sommer, Sonne, Sonnenschein. Der andere Tod und Vergänglichkeit. In einer Welt des Wohlstands wie der unsrigen, in der vieles im Überfluss vorhanden ist und alles seine geregelte Ordnung hat, gilt das Reisen als eines der letzten Abenteuer,…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar