Die Vereinten Nationen haben einen “Gegenangriff” gegen Fehlinformationen durch Coronaviren eingeleitet, indem sie sich mit dem Weltwirtschaftsforum zusammengetan haben, um Fehlinformationen durch Coronaviren und andere “potenziell zweifelhafte Inhalte” zu bekämpfen.

“Als COVID-19 aufkam, war von Anfang an klar, dass es sich nicht nur um einen Notfall im Bereich der öffentlichen Gesundheit, sondern auch um eine Kommunikationskrise handelte”, sagt Melissa Flemming, die Leiterin der globalen Kommunikation bei der UNO.

„Während der COVID19-Pandemie kann die falsche Information tödlich sein.

 Beteiligen Sie sich mit mir an der #PledgetoPause, bevor Sie etwas mitteilen, und helfen Sie mit, die Verbreitung von Falschinformationen im Internet aufzuhalten.“ – António Guterres, 20.Oktober 2020

„Wir versuchen, diese neue soziale Norm zu schaffen, genannt ‘Pause – gebt acht, bevor ihr etwas mitteilt’ – sagte Frau Flemming und fügte hinzu: „Wir liefern den Menschen mit dieser neuen Sozialnorm ein bisschen „Informationsskepsis“.

Die neue Initiative soll auch Influencer in den Sozialen Medien dazu bringen, „echte Nachrichten“ über die Pandemie zu verbreiten – wir vermuten, dass es nichts mit Hydroxychloroquin zu tun hat, unglaublich niedrigen Sterberaten für die meisten Menschen unter dem Pensionsalter, oder mit irgendwas, das auch nur leicht die Geschäfts-tötenden Lockdowns kritisiert.

Man fragt sich auch, wie UNO und WEF das unerhörte Hin und Her der globalen Gesundheits-Autoritäten abdecken werden, von der Übertragbarkeit bis zu den Masken.

Wie auch immer: Die Kampagne der UNO steht fest zu ihrer selbstbestimmten Autorität als Schiedsrichter in allen COVID-Angelegenheiten.

„Bisher haben wir 110.000 Informations-Freiwillige rekrutiert, und wir rüsten diese Informations-Freiwilligen mit der Art von Wissen darüber aus, wie sich Fehlinformationen verbreiten und bitten sie, als eine Art „digitale Ersthelfer“ zu fungieren, in jenen Räumen, in denen Fehlinformationen kursieren“, sagte Flemming.

Quelle: UN Dubs Self ‘Trusted’ Pandemic News Source, Teams Up With World Economic Forum To Encourage ‘New Social Norms’

 





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar