Haben Gesichtsmasken eine Schutzwirkung? Im April 2020 beschloss die deutsche Bundesregierung in einer abrupten Kehrtwende, dass Masken eine wichtige Rolle bei der Eindämmung von Covid-19 spielen könnten. Sie zwingt die Bevölkerung seither zunehmend, sich an öffentlichen Orten zu vermummen. Inzwischen müssen in manchen Bundesländern sogar Grundschüler im Unterricht Mund und Nase bedecken. Eine entscheidende Frage blieb bislang jedoch nicht beantwortet: Ist diese Maßnahme durch wissenschaftliche Erkenntnisse untermauert? Eine Studie aus Dänemark gibt Antworten. Der Autor hat sie sich angesehen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar