Das kleine Kammerkonzert der Königs Wusterhausener am 22. Dezember 1920 war zunächst lediglich eine Pioniertat von einigen technikbegeisterten Tüftlern, sollte sich aber als ein Meilenstein auf dem Weg zum Radio in Deutschland erweisen. Fünf Angestellte der Deutschen Reichspost hatten sich in der Hauptfunkstelle Königs Wusterhausen versammelt, um…



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar