Lesezeit: 1 min


31.12.2020 13:22

1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner sollen die Grundrente bekommen – doch noch nicht zum Start der lang umkämpften Reform. Warum müssen sie sich gedulden? Und was bringt das Jahr 2021 sonst noch Neues in der Rente?


Trotz des festen Starttermins zum 1. Januar 2021 werden die rund 1,3 Millionen Bürger, die Anspruch auf den Aufschlag haben, noch für Monate nichts von dem Geld sehen. (Foto: Pixabay)



Mitten in der Pandemie startet zum 1. Januar eine der größten Neuerungen des Rentensystems seit Jahren – die Grundrente für Rentner mit schmalen Bezügen. Trotz des festen Termins werden die rund 900.000 Frauen und 400.000 Männer, die den Aufschlag bekommen, noch für Monate nichts von dem Geld sehen. Was ist da hinter den Kulissen los? Und was kommt im neuen Jahr noch Neues bei der Rente?

Lesen Sie den ganzen Artikel auf unserer neuen Publikation „Altersvorsorge neu gedacht“.

***

Altersvorsorge-neu-gedacht.de ist die neueste Publikation von Bonnier Business Press Deutschland. 

DWN

Panorama







Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar