Martin Rutter bei einer Demo in Wien. Bild: Info-DIREKT

Martin Rutter, einer der bekanntesten Corona-Maßnahmenkritiker in Österreich, wurde heute von einem großen Polizeiaufgebot der Einsatzeinheit „Lentos“ festgenommen. Der vermutliche Grund: Er hatte bei einem politischen Spaziergang in Braunau keine Maske auf.

Obwohl Rutter bei der Identitätsfeststellung kooperierte und nach längerem Hin und Her auch seinen Ausweis zeigte, trug ein Herr im Hintergrund der Polizei auf, Rutter festzunehmen.

Der Grund für die Verhaftung des völlig friedlichen Aktivisten könnte darin liegen, dass er keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und ein diesbezügliches „Befreiungs-Attest“ nicht vorzeigen wollte.

Hier ein Video seiner Verhaftung:

Rutter ist bereits wieder frei

Mittlerweile befindet sich Rutter wieder auf freiem Fuß. Gleich nach seiner Freilassung sprach er in Vöcklabruck (Oberösterreich) zu zahlreichen Regierungskritikern. Hier ein Video von seiner Rede:

Weitere Artikel …

Corona


Martin Rutter bei Spaziergang gegen Corona-Wahnsinn verhaftet

Martin Rutter, einer der bekanntesten Corona-Maßnahmenkritiker in Österreich, wurde heute von einem großen Polizeiaufgebot der Einsatzeinheit „Lentos“ festgenommen. Der vermutliche Grund: Er hatte bei einem politischen Spaziergang in Braunau keine Maske auf. Obwohl Rutter bei […]

Sind das die Bilder, die Nehammer sehen will?
Sind das die Bilder, die Nehammer sehen will?

Während Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) trotz zahlreicher Hinweise nicht in der Lage war einen islamistischen Terroranschlag im Herzen Wiens zu verhindern, kündigte er an gegen „Maskensünder“ bei regierungskritischen Demonstrationen hart durchzugreifen. Nehammers neues „Einsatzkonzept“ gegen […]

Die Bidens: Eine schrecklich korrupte Familie
Die Bidens: Eine schrecklich korrupte Familie?

Joe Biden war Vizepräsident unter Barack Obama. In dieser Zeit suchte auch sein Sohn Hunter einen gut dotierten Posten. Hunter Biden war aus dem Militärdienst entlassen worden und hatte mit Drogenproblemen zu kämpfen. Dieser Gastkommentar […]

Extremismus


Antifa sang bei Wien-Demo: „Gegen den Staat und die Nation“

ÖVP-Politiker wie Innenminister Nehammer, Nationalratspräsident Sobotka, Oberösterreichs Landespolizeidirektor Pilsl aber auch Wiens Landespolizeidirektor Pürstl stellen pauschal alle Kritiker ihrer Corona-Maßnahmen in ein staatsfeindliches, kriminelles Licht. Zu tatsächlich bedenklichen Antifa-Aktivitäten schweigen sie jedoch beharrlich. Dabei tragen […]

Corona


Bezahlte Antifa: Dieses Interview bringt Gutmenschen zum toben

Auf das kurze Info-DIREKT-Interview mit der Anmelderin der Demonstration für den Erhalt unserer Grundrechte am vergangenen Samstag reagieren Gutmenschen und „Experten“ besonders hysterisch. Hier liest Du warum: (Video am Ende des Beitrags) Darauf angesprochen, dass […]

Zum kaputt lachen: Doppelstandards beim
Zum Kaputtlachen: Doppelstandards beim „Standard“

Am 23. Juli 2020 empörte sich die österreichische Tageszeitung „Der Standard“ darüber, dass immer mehr angeblich „Rechtsextreme und Verschwörungsideologen“ Telegram nutzen würden. Heute verkündete die selbe Tageszeitung stolz, dass sie jetzt auch auf der WhatsApp-Alternative […]



Source link

Von Veritatis